Donnerstag, 29. Oktober 2009

ein neues Tatoo...


N E E E E E E E E I N... hat ja fast Jeder!
Ich mach mir ein "Branding"


Brandzeichen in der Haut sind eine sehr alte Form der Körperkunst. Schon in der Antike
bekannt,wurde Branding oftmals zur Kennzeichnung von Sklaven eingesetzt,
aber auch besonders gläubige Menschen trugen Brandzeichen (Stigmas)
um z.B. ihrer Zugehörigkeit zum Christentum oder zum Anführer Ausdruck zu verleihen.


Ein Branding ist ein Brandzeichen, welches man sich absichtlich
in ausgewählten Motiven an Körperstellen in die Haut brennt. Auch sehr schön
bei Kühen zu sehen.


Für mich ein Zeichen der Zugehörigkeit der
"Bastelmuttis"
wählte ich als Motiv das des Bügeleisens.
Und als geübte Bastelmutti kann man das auch "selbermachen"
autsch...

...beim Dämpfen dieses Teils ists passiert.
War "nur" heisser Dampf aus 10cm entfernung

Montag, 26. Oktober 2009

Guten Morgen Spiegelbild...


neues Strickprojekt...
...aber nicht von mir!
Meine Tochter hat sich diese Wolle gestern in Basel auf dem Petersplatz bei
"Spycherhandwerk Huttwil"
gekauft.
50% Merinowolle 50% Maulbeerseide
zu stricken mit Nadeln nr 6 - perfekt!
Ich konnte nicht wiederstehen und hab sie heute Morgen einfach mitgenommen
und angefangen zu stricken
(Tochter ist in der Schule, da konnte ich sie ja nicht fragen, ob ich vielleicht darf...!)

...und weil die Temp. so angenehm war, hab ich noch ein wenig gelesen.
(Buch muss mein Sohn in der Schule lesen!)
Franz Hohler
grotesk,
skurril,
seltsam,
schmunzeln,
nachdenken
...
Franz Hohler - nicht immer, aber heute Morgen war er gut!
..................................................................................................

Das Imperium schlägt zurück...

video


Z'Basel an der Mäss
Würdet ihr da mitfahren???
- so muss sich wohl meine Wäsche im Trockner fühlen! -

Donnerstag, 22. Oktober 2009

für meine Freundin...

...die im April 2010 heiratet
und schon im Hochzeitsfieber ist!



hey, wir wollen auch so einen coooolen Einmarsch sehen...!


Mittwoch, 21. Oktober 2009

Pfotenwärmer...

...da ja zur Zeit der "böse Wolf" umhergeht,
hab ich noch mehr "P F O T E N W Ä R M E R " gemacht!!!



bald in meinem Shop...
Fr. 26.- inkl Porto

Montag, 19. Oktober 2009

Heute Morgen...

...war es wirklich zu kalt zum Stricken.
Eine Reihe hab ich aber doch geschafft!

Hab auch meine neuen "Amedysli" auf den Spaziergang mitgenommen

und alle wollten sie mal auf den Pfosten,
um den Ausblick über das Dorf mal zu geniessen


Aha, da schleicht sich jemand an...
...das nächste mal nehm ich eine Thermoskanne mit Gewürztee
und frischem Apfelsaft mit
,
falls sich noch jemand anschliessen möchte...bitte!


und ganz langsam zog ein Nebelmeer das Tal hinauf;
wow, was für eine Stimmung


und
♥ lichen Dank für eure Glückwünsche,
wir haben uns sehr gefreut,
schön dass sich die Bloggerwelt so verbindet

Sonntag, 18. Oktober 2009

18. Oktober 1985...

...haben wir geheiratet.
Vor 24 Jahren!



So, in einem Jahr feiern wir die
S I L B E R N E ♥ H O C H Z E I T
ups, das tönt nach alt, oder?!?


Samstag, 17. Oktober 2009

www...

neue Wolle und Wollwalk .

Gestern Morgen kleines CH-Bloggerinnen treffen,
dort wos die schönste Wolle gibt, bei Rita,
neu kennen gelernt die mega sympathische Lee-Ann,
und nur ganz kurz zu Besuch Zizi.
Danke ihr drei für den schönen Morgen!

Ich hab mir 100% Cashmere Tweed in schwarz für eine Jacke
und 100% Cashmere in violet für meine Tochter zum stricken gekauft.
Solch schöne Wolle in den Händen zu halten ist ein Traum.
Das Stricken will verdient sein; die Wolle muss zuerst noch aufgewickelt werden!!!




:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Heute Samstag machten wir einen Ausflug nach D-St Blasien.
Dort hats einen ganz tollen Laden mit genähtem und S t o f f e n!

(leider noch keine HomePage!)
Die Stoffe, die ich mir gekauft habe,
sind alle aus reiner Wolle oder mit 20% BW,
also KEIN PLASTIK (Polyester!)

Ist euch in den Geschäften schon aufgefallen, dass zBsp. bei den Strickwaren
alles aber wirklich alles nur noch aus 100% Polyester gestrickt ist?
Achtet euch mal - ich finds schrecklich, darum strick ich selber!




Ja, im Schwarzwald hats auch ganz heftig geschneit.
Das erste mal wieder Schneeflocken auf der Haut zu spüren... i love it.



Ein imposantes Gebäude - der Dom in St Blasien.


Wir Besuchten die Probe der Regensburger Domspatzen.
Wow, war das ein Klang unter der riiiesigen DomKuppel,
aber hört selbs!

video

...und dann waren wir noch lecker Essen!

Donnerstag, 15. Oktober 2009

Wenn es kalt wird in der Schweiz...


...dann ist "FONDUE-ZYT"
Das erste Fondue im Winter ist immer ein ganz besonderes.
Gemütliches Beisammensein, das ganze Haus schmeckt nach Käse...
en guete!

Mittwoch, 14. Oktober 2009

er wächst...

...langsam aber stetig!
Das Ende ist auch schon in sicht...
Die Wolle ist ein TRAUM;
die Farbe - so leuchtend spziell
die Weichheit - so luftig,
der Geruch - mmmh Seide+Kamel!
Nur schade, muss ich jetzt alleine Stricken;
Die Rinder sind seit Gestern nicht mehr da
(nur die Überreste!)



Dienstag, 13. Oktober 2009

Wolperdinger...

...haben wir Geschenkt bekommen, als wir in Isny/Allgäu
in einem Trachtengeschäft einkaufen waren.
Wolperdinger ist ein Fabelwesen aus verschiedenen
Köperteilen von Tieren zusammengesetzt.

Wer ein richtiges sehen möchte bitte so:

„Wolpertinger können ausschließlich von jungen, gutaussehenden Frauen gesichtet werden, wenn diese sich in der Abenddämmerung bei Vollmond der Begleitung eines rechten, zünftigen Mannsbildes anvertrauen, der die richtigen Stellen an abgelegenen Waldrändern kennt.“
(Wikipedia!)

Ich hab mir eine Trachtenjacke gekauft.
Hinten aufgepeppt mit einem Sticki (Alpenschick-tinimi)

...und freu mich am kühleren Wetter, in meiner Kuscheljacke!!!

Gefrühstückt hab ich in den Reben.
Da wurden etliche Trauben hängen gelassen (nach der Lese!)
Da darf *frau* sicher zugreiffen, oder?

Montag, 12. Oktober 2009

Seele der Erde...

...tönt das nicht schön?
Hab mir ein Brot gebacken aus KAMUT-Mehl.
Kamut (Seele der Erde)

Wir haben bei uns im Dorf eine Müllerei mit Laden.
Und wo gibts das beste Mehl?
Richtig hier






Sonntag, 11. Oktober 2009

Sürkrütfàscht...und HandyTäschchen

Täschchen fürs:
Handy
iPhon
iPod
Digicam

...



...in F-Hesingue.

13 Tonnen Kohl werden hier zu Kraut geraffelt.
Dieses konnte man dann in 5KG, 10KG oder grösseren Mengen,
abgepackt in Säcke kaufen.






Ja, und nebenan war die grosse Festhalle und das grosse Festzelt wo man Essen konnt.
Auf riiiesigen Platten kam "die Herrlichkeit" daher.
Für ein Foto war es leider zu spät, alles schon gegessen!

mmmh und ein Kuchenbuffet hatte es...!


Wer macht auch selber Sauerkraut ?
Und wie macht ihr das ??
Lohnt sich der Aufwand???

Donnerstag, 8. Oktober 2009

Kurzurlaub im Allgäu...


Wir verbrachten erlebnisreiche Tage in Seeg, in der Nähe von Füssen.
Besuch von Schloss Neuschwanstein.

Etwas ganz besonderes war der Abendgottesdienst in der Kirche St.Ulrich in Seeg.
In der Kirche (aus der Zeit des Rokoko, überaus üppig verziert, geschmückt)
feierte man die "Rosenkranzkönigin" mit einer
anschliessenden Lichterprozession durchs Dorf.
Mit feierlichen Gesängen und sich immer und immerwieder wiederholen des Rosenkranzes
bewegte sich die grosse Menschenschar durchs nächtlich Seeg.


...und lecker gegessen haben wir natürlich auch;
mmmh Allgäuer Käsespätzle und zum dessert Germknödel...


Montag, 5. Oktober 2009

an apple a day...

...und erst noch frisch vom Baum!

Meine Pulswärmer sind fertig gestrickt
.
Jetzt gibt es noch ganz viiiele Fäden zu vernähen.



Hätte ich den Hirsch auch spiegelverkehrt stricken sollen???

Sonntag, 4. Oktober 2009

mal was neues...


...mein "altes" Banner darf in den Winterschlaf.

Ein neues, passend zur Jahreszeit, muss nun sein!



Die Fotos würden sich sicher auch riiiesen gross,
als Bilder an der Wand gut machen!