Donnerstag, 28. April 2011

in Rheinfelden ist wieder was los...

...Frühlingserwachen

 Auch ich lass meine Nähwerkstatt offen
Samstag 30. April  11-17 Uhr
Sonntag 1.Mai 12-17 Uhr


...........................................................................

Heute mussten wir wiedermal nach Zürich...
Asmita bekam ihren Schraubstock eingesetzt, jetzt wird jeden Tag 2mal daran geschraubt!!!


Danach machten wir einen Ausflug nach Madagaskar
in den Regenwald 

 es war total spannend die Tiere zu beobachten...
 

 Zürich Zoo, Masoala Regenwaldhalle




Und hier waren die 6 Flieger der Patrouille Suisse unterwegs...


.♥.

Dienstag, 26. April 2011

Erntezeit...

...nebst Sprossen im Glas gibts zur Abwechslung auch Kresse.

Auf einen Teller leg ich ein Abwaschtuch/Vlies, 
wie es in der Verpackung zusammen gelegt ist 4-fach.

 Ein ganzes Tütchen Sprossen vorher in einem Glas für ein paar Stunden einweichen

und dann auf dem nassen Vlies verteilen und immer gut wässern!

Die Wurzeln kämpfen sich durch alle 4 Lagen!

und nach ein paar Tagen ist ERNTEZEIT!


Zum Beispiel auf ein Butterbrot mit Blümchen geschmückt;o)




Sonntag, 24. April 2011

Schneckenpost...

...heute Morgen fiel ganz wenig Regen
und 
gleich waren überall im Garten die Schnecken unterwegs:
da konnte ich meine Mikroskop-Kamera wiedermal einsetzen!


*
und folgende Bilder sind, wie ALLE Bilder im Blog, mit dem Handy gemacht ;o)






*
Osterüberraschung
Gemeinsam haben wir gestern einen Rhabarberkuchen nach einem Rezept von Chefkoch.de gebacken.
mmmmh mit Baiserhaube!


 aus einer 100gr Tafel Kochschokolade hat meine Maus süsse kleine Dekohasen gemacht


 

...auch grosse Kinder haben noch Freude am Osternäschtli suchen...

*
Danke für die vielen Tipps zum vorigen Post,
ich werd berichten...

Samstag, 23. April 2011

Oschterhaas...

...wir haben nochmals genäht, Asmita und ich.

2 kleine Hasen

Gefüllt mit Hirsekörner und Lavendel
Gedacht als ganz weiche Kühlbeutel...


 ...ABER...
die wollen gar NICHT kühl bleiben!!!
Die sind ganz schnell Körperwarm
;o(
dafür sooo süsssss

Ich weiss, Kirschkerne sind ideal für sowas,
die sind aber so hart, wir wollten was ganz zart und weiches!!!
Hat jemand von euch eine andere Idee zum befüllen???
Kommentar ist offen

*
> klick<


Freitag, 22. April 2011

mein BUCH ist da...

... jetzt gehts in den Wald!

wir "pflücken"...

und geniessen die Aussicht





mit Hilfe dieses Buches, wird gesammelt und gekocht!
(oben rechts hats einen Link zum Buch)


...was es daraus gab/gibt 

Donnerstag, 21. April 2011

Danke fürs Däumchendrücken...


 Asmita gehts den Umständen entsprechen gut ;o)
.♥.
Genäht hab ich ihr heute Morgen einen Halsschlauch,
den kann sie sich gut über den Kopf ziehen und bei bedarf  die geschwollene Kinnpartie verdecken !!!
sogar die Coolpacks halten darin fest

 Recycled aus 2 alten lieblings Shirts von ihr.

*
Essen geht noch nicht, darum wird flüssig ernährt - 
Ihr könnts euch sicher denken; Ich benutz den MIXER
...mmmmh leckeren Brennesselsaft und so 
;o)

*
Bekommen hat sie solch ein Teil:

*
Hier hab ich die 1.5h gewartet, 
alles mitangehört, weil ALLES offen ist

*
Klinik Pyramide in Zürich

.♥.

Wie schmeck denn das?


Auf dem Weg nach Zürich warenn wir vorher noch etwas kleines Essen.
Wir nahmen aus einer Schüssel vom Salatbuffet.
Pouletsalat mitPeperoni, Sprossen, Sesam und ich dachte es wäre STANGENSELLERIE...
 ...beim essen suchte ich den Geschmack von Stangensellerie - der ja sehr intensiv sein kann! 
Die Dinger schmeckten allerdings nicht danach- hä?!? 
Es waren Rhabarberstücke- hey, sooo lecker im Salat.
(und im salzigen Pizzabrötchen waren diese Rhabarberstücke auch...)

*
...so, ich geh mal meiner Maus was mixen,
ich hab noch sooo viele Ideen...