Dienstag, 31. Mai 2011

sooooooooooo geil!!!

NICHT bloss geputzt/eingeräumt haben wir.
N E E E I N...
es wurde gleich Umgestellt

Gebaut wurde ein Regal aus Weinkisten

Zum Glück war das Wetter in den vergangenen Tagen so heiss,
da konnte der Uli seinen "Durscht" mit dem Inhalt dieser Kisten löschen!!!
(und ich durfte sie mitnehmen, danke!)
Eine Nacht und den ganzen Tag gestrichen, gebastelt, geschraubt, geschwitzt (gell KarinH.) und schon hängt das Weinkistenregal an derWand.
Ich zeigs euch aber noch nicht...

sondern 
erst am Freitag/Samstag.

Da gibts wieder ein Fest in Rheinfelden

Farbenfroher Markt und ganz, ganz viel Musik

Die Nähwerkstatt wird am Freitag 3. Juni
Samstag 4 Juni auch offen sein 
von 10-16 Uhr


Montag, 30. Mai 2011

Oeuf, oeuf que lac je...

ich konnte nicht warten...
 von ihr da oben stammt das Ei...


 Eierkirsch

Ausser Kirschstängeli mochte ich bis jetzt keinen Schnaps...
Das hat sich aber am Samstag geändert,
denn jetzt mag ich auch dieses Getränk
 Verbunden mit schönen Erinnerungen!!!
:)

Ich habs mit Puderzucker gemacht, obs mit normalem Zucker anderst schmeckt werd ich noch ausprobieren.
Beby-Piri hat ein wunderschön gezeichnetets Rezept eingestellt

...ein Kalorienbömbchen, aber sooo lecker!

Sonntag, 29. Mai 2011

Montag 30 Mai...

...meine Nähwerkstatt wird geputz 
und



*
Da wär schon mal ein Huhn!
apropos Eierkirsch - ich hab mal nach Rezept gegoogelt, yummie...
Eigelb-Zucker-Rahm-Kirsch

Samstag, 28. Mai 2011

prachmais goes to Wittnau...

es war wirklich ein mega Samstag ;o)

Über 40 Marktstände...

...und wir mitten drin!

Neben uns waren Zizi und  Allerleirauh...

und etwas weiter entfernt war Beby-Piri
(hab leider noch kein Foto von ihrem Stand! folgt sicher noch)
 Die Geschäfte liefen gut...

...und riiiesengross war die Freude über die vielen Besucher/innen.
...aus Brienz Dana-Craft rechts
und links aus Sissach Frau Nordlys

Familie Coccinelle...

Frau Spinnwebstube, Lea und Gotti- 
keine Zeit für ein Bild, da das Kettenkarussell lockte...! 
(Bild von ihrem Blog mitgenommen)
 
und viele stille Leserinnen die vorbeikamen :o)

Was hätten wir ohne unserer guten Fee getan???
Christine verwönte uns nach Strich und Faden...

"Stillere Zeiten" nutzten wir so:
(Foto von Allerleirauh)

Ein Blick nach links...

Rechts neben uns war Barbara mit selbstgemachtem Silberschmuck
...Die Zeit verging viel zu schnell, wir hatten so viel Spass,
da musste zum Abschluss noch ein kleiner Umtrunk sein...
schickte uns in einen nahe gelegenen Landgasthof,
ja und da wurden wir auch schon EMPFANGEN mit dieser Überraschung
Eierkirsch...

unsere Stimmung war ja schon gut, aber nachher noch besser!!!

 mmmh soooo lecker, danke Barbara

Siedfleischsalat
Thonsalat
Spargelsalat
walliser Eisalat

...mein/unser MEGA Samstag :o)

Freitag, 27. Mai 2011

Läuse - Spaghetti...

Ich habs ausprobiert!
...Ist gar nicht so schlecht!!!

Ich hab extra ein Läusebratpfännchen gekauft 
- da werden sie schön knusprig
Foto kann vergrössert werden -klick
 
ha--ha--ha...natürlich NICHT!
Jede Laus wird sorgfälltig von meinemWildwuchsigem abgestreift - es könnte ja sein dass ich im nächsten Leben auch als Laus zur Welt komme - und da möchte ich auch gut behandelt werden!!!

*
Gestern bekam ich Besuch
Fällt euch was an meiner Freundin auf???
 Jaaaaaaa genau; Sie hat eine neue Frisur!  kurz, bunt und strubbelig - aber total süüüüss ;o)


und noch mehr Besuch...
S. mit ihrem neuen Röckli. Ihr Mami hat das bei mir genäht. Schnittmuster selbst gezeichnet!

*
 und noch was zur Erinnerung:

der mega Samstag in Wittnau
Barbara ich hab den Satz von dir mitgenommen!!! 

 Zwischen Basel und Zürich, ausfahrt FRICK
Wir freuen uns auf euer Besuch

Donnerstag, 26. Mai 2011

Rot-Blau

...wo gefeiert wird, 
sind auch wir gerne/immer dabei!

Gestern Abend kurz vor Anpfiff, ein Rundtelefon der Schule von Asmita:
die ersten 2 Stunden fallen am nächsten Tag aus - jupiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii...

Als schon bald klar war, dass der FCB Schweizermeister 2011 wird
sind Asmita und Ich nach Basel mitfeiern gegangen!


Eigentlich war der ganze Barfüsserplatz schon voll,
aber es kamen immer noch mehr!
 


ganz leise haben auch wir mitgesungen
oleee, oleee, oleee, oleeee...  !

Boah, die "Muttenzer-Kurve" trifft ein

Endlich dann um 00:30 fuhr die Mannschaft vor...


Wer gut schaut sieht Franco Costanzo mit dem Pokal

weils schon sooo spät war 
( und rings um uns wurde weiss nicht was für Zeugs geraucht, igittt!!!)
fuhren wir todmüde nach Hause...
Aber ein ganz tolles Erlebnis wars...

Dienstag, 24. Mai 2011

bunt, bunter am buntesten...

...mmmh, sooooooooo lecker!
Blattsalat...

 Thonsalat...

RussischeiSalat...

 Rosenbutterbrot...

alles auf einer Platte angerichtet!
 
aus dem Garten:
duftende Rosenblüten für die Butter und über den Salat

kleine Stiefmütterchen

und die Gänseblümchen, (werden fast täglich gegessen!)

Meine Gänsedistel bekommen "Mitesser",
aber ich hab zum Glück sooooo viele im Garten, dass ich gerne TEILE!
 oder soll ich die Läuse einfach mal mitessen?

Montag, 23. Mai 2011

Pizza-Party...

Gefeiert wurde schon mit der ganzen Schulklasse 
und heute durften noch Freunde zum Mittagessen kommen.
Es gab 2 grosse Pizzas, einmal mit Prosciutto und die andere mit Thon, Kapern, Tomaten und noch mehr Mozzarella 
U N D  anstelle von Basilikum Gänsedistel

Wir essen die Pizza immer mit einer selbstgemachten Salatsauce darüber!!!
 Pizza war ein TRAUM

Nach dem Essen gabs ein grosses Beyblade-Turnier / Jeder gegen Jeden
 *


Asmita bekam heute Morgen ihre Monsterspange (Front Block Distraktor) vorzeitig heraus!!!
Boahhhhh ist sie froh, war es doch eine seeehr schmerzhafte Angelegenheit!!!

zur "Freude" des Tages gabs dann das Obige!!!
mmmmmmmmmmmmh, das Zweifarbige ist/war mit Rhabarber