Dienstag, 31. Dezember 2013

...auf ein NEUES ;)

Ich wünsche euch:

 

 

.♥︎.

Wir waren mit Yessy im D-Säckinger Wald.

Mit Popkorn (!!! Natürlich nicht Popkorn sondern Maiskörnern!!!) lockten wir die Tiere an...

uiiiii, dieser kleine war besonder süss und schon so mutig!

 

Dies hier ist mein 1153 Post!!!

...bis bald im 2014

 

Sonntag, 29. Dezember 2013

Dezemberduft...

Wie in einer Schreinerei duftete es bei mir in der Nähwerkstatt.

Katja schenkte mir einen Sack voll mit Arvenholzspänen.

mmmmmmh, für mich ein absoluter "Lieblingsduft"

 

 

Daraus nähte ich für meine Freunde kleine Tannenkissen aus gestreiftem Nicki/Plüsch, Rückseite BW mit kleinen Sternen, gestopft mit den Arvenholzspänen.

Als Verpackung hab ich sie in Cellophan eingenäht.

Mit der Silhouette Cameo bastelte ich noch Tannenanhänger, Aufbügel-Spruch und noch einen weiteren Anhänger.

 

Meins liegt bei mir im Bett neben dem Kissen → für en tüüüfä gsundä schloof ;)

 

Samstag, 28. Dezember 2013

Frühstück bei Tiffany...

Die Hinterräder meines Autos bekamen bezaubernde Ketten.

Ohne DIE wären wir heute Morgen nicht den Berg hinunter gekommen ;)

!!! Wir Unterländer sind natürlich ohne diese Dinger angereist !!!

!!! Der nette Herr vom Pannendienst kam extra zu uns hoch und hat mir diese komplizierten Dinger montiert!!!

.♥︎.

 

Freitag, 27. Dezember 2013

Wandertag...

Wir fuhren mit dem Gondeli hoch auf fast 2200 m

 

 

Geplant war ein Schlitteltag bei diesem zauberhaften Wetter.

An der Talstation wurde uns empfohlen bis ganz nach oben...

 
Oben angekommen, gab es einen steilen Aufstieg von über 30 Min Fussmarsch.
Schnee war so tief, dass man bei jedem Schritt einsank!!!
Weit und breit war keine Schlittelabfahrt zu entdecken!!!
Von oben kehrten andere Schlittler wieder enttäuscht um, der Schlittelweg war nicht gemacht, keine Möglichkeit runter zu fahren!!!
So kehrten auch wir wieder um und machten erst mal Pause hier:
 
Da auch die anderen Schlittelwege NICHT gemacht waren,
Mussten wir fast die ganze Strecke runterwandern!!!!

HALLO GRINDELWALDTOURISMUS Schlittelwege sehen anders aus!!!!

 

Als Wanderwege aber sehr schön ;)
einfach sehr sehr anstrengend, da man recht tief einsank!!!
 

Das wird sicher ein deftiger Muskelkater geben!!!

・☆・

 

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Eingeschneit...

...gestern Abend hat es angefangen zu schneien.

Heute Morgen sah es dann so aus:

...und es hat auch den ganzen Tag durch ununterbrochen geschneit ;)

 
Gestern war vor lauter Föhn fast der ganze Schnee geschmolzen und heute nun sowas,
Für Yessy ein unglaubliches Erlebnis ;)

 

Hier 2 Bilder aus unserem alten Chalet;

Meine Schlafnische, soooooo gemütlich kuschelig

 

und die klitzekleine Küche,

2 Personen haben knapp Platz, aber es reicht völlig aus!

So, jetzt wünschen wir uns für morgen einen sonnigen Tag

und bittebitte dass der Schnee auf den Strassen schmilzt,

mein Auto steht oben am Berg, ich muss da irgendwie am Samstag runterfahren!!!

⛄️

 

Mittwoch, 25. Dezember 2013

Weihnachtsschlemmerei...

...eine ganz besondere Weihnachts-tea-time genossen wir im Victoria Jungfrau.

.♥︎.

Dienstag, 24. Dezember 2013

Weihnachtssturm...

 

 

...schon am Morgen zogen heftige Winde über die Bergkante!

( die jetzt am Abend noch viel heftiger sind!!!)

 

 

Unser heutiger Ausflug führte uns einmal rund um den BrienzerSee.

Sein azurblaues Wasser ist einfach einmalig ;)

 

 

Heiligabend...

bei uns gibt es keinen Tannenbaum.

Ein kleines Ästlein vom Baum vor dem Chalet reicht aus um die Stube weihnachtlich zu räuchern ;)

.★.

 

Montag, 23. Dezember 2013

Probiers mal mit Gemütlichkeit...

 

...mit Ruhe und Gemütlichkeit :)

 

Wir zeigen unserem Gast aus Panama die Schweiz...

Etwas abgelegen wohnen wir in einem kleinen, urchigen Chalet.

 

 

Gleich neben dem Haus können wir schlitteln :)

 

 

 

 

Uiiii, heute Morgen kurz nach 9:00 Uhr kam die Sonne über den Berg.

 

 

Direkt vom Haus aus gehts in die Höhe...

 

Dort wo der Schnee von der Sonne schon geschmolzen ist,
pflück ich mir Spitzwegerich ;)

 

 

 


Gemütlich spielen wir am Abend Uno und Domino, das kennt man auch in Panama!

.♥︎.

 

Dienstag, 17. Dezember 2013

Für den Shop...

...hab ich wiedermal was genäht.

2 Kosmetiktäschlis

 

 
・☆・
Am Nachmittag machten wir einen kleinen Spaziergang...
Da wir heute ja schon wieder Sonne pur hatten, suchte ich uns eine schattige Stelle am Waldrand.
Das Feld dort war so richtig knackig gefroren, ayyyyyyyy was für ein Erlebnis ;)
 

 

auf einem Höhenweg ging es weiter nach Olsberg zu den Tigern.

Von weitem waren sie schon zu hören.

Die Weitsicht war wieder unglaublich schön :)

 
Für das Abendessen machten wir selber "Knöpfli"
mmmmmh, in Butter gebraten ist es soooo fein. Zum Glück haben wir die doppelte Menge gemacht ;)

・☆・

 

Montag, 16. Dezember 2013

Fensterdeko...

...das grosse Küchenfenster bekam eine weihnachtliche Deko.

 

Ja, ich konnte nicht wiederstehen und habe mir auch eine silhouette cameo gekauft.

Im Moment läuft sie auf hochtouren ;)

 

Unser Besuch aus Panama hat sich schon gut eingelebt,

am Morgen kam sie mit ins Nähatelier.

Yessy sass noch nie an einer Nähmaschine, aber mit viel freude hat sie heute ihr erstes Kosmetiktäschen genäht.

 

Zum Abendessen gab es selbst gemachte Pizza

mmmmmmh ;)

 

 

Gegen Abend schon wieder so ein zauberhafter Himmel

・☆・

 

Sonntag, 15. Dezember 2013

Oh wie schön ist Panama...

...aber hier doch auch!

Asmitas ♥︎Freundin♥︎ aus Panama ist für ein paar Wochen bei uns zu Besuch.

So viel neues und unbekanntes gibt es für sie hier zu entdecken, erleben.


Wir haben sie ganz dick eingepackt und ihr heute Basel gezeigt

 

→○←

Morgen ist Vollmond...

 

...heute war er schon riesengross am Himmel zu sehen

・☆・

Freitag, 13. Dezember 2013

Sternstunden...

...ich nahm mir diese Woche eine kleine Auszeit, meine Nähwerkstatt blieb zu

und "schnupperte" im Alltag eines Altersheim.

Ich durfte in einem tollen, sehr herzlichen Team mitarbeiten :)

Als Erinnerung an diese Woche hab ich mir einen kuschelweichen, rosa Wollschal aus der Strickstube von dort gekauft :)


Einfach mal was gaaanz anderes machen, was man noch nie gemacht hat,

irgendwo mithelfen, wo man niemanden kennt..

☆Sternstunden☆

 

 

Dienstag, 10. Dezember 2013

Einmal in der Adventszeit...

...da machen wir einen Ausflug zu einem Weihnachtsmarkt.

Weil der Stuttgarter uns letztes Jahr so verzaubert hat, besuchten wir ihn dieses Jahr noch einmal :)

Weil es doch so praktisch ist nahmen wir den Reisecar aus dem Nachbarsdorf. Die Busfahrt war allerdings nicht der Hit. Der Bus machte in sämtlichen Dörfer hier halt. 12 mal stiegen Fahrgäste zu. Für die kurze Strecke nach Basel brauchten wir alleine schon 2 Std!!!! ... Und dann 3 Std nach Stuttgart.

Stuttgart war wirklich schön...

Für nächstes Jahr suchen wir was neues

Habt ihr einen lieblings Weihnachtsmarkt???

.☆.

Sonntag, 8. Dezember 2013

In dulci jubilo...

...heute, am frühen Abend, war das Adventskonzert der KKB im Münster in Basel.

Ich kann nicht mehr schreiben "MEINER JUNGS" ,denn im Sommer hab ich meine ehrenamtliche Tätigkeiten als Chorbetreuerin und Theaterbetreuerin abgegeben.

 

♪♡ sehr schön war es ♡♪