Mittwoch, 25. März 2009

am 23 März...




... hab auch ich einen Kuchen gebacken...




uuups, der Kuchen war schneller weg, als ich fotografieren konnte
!
(oder liegts am Alter, werd ich langsamer ;-) )


Rezept:
Für den Teig:
250 g Mehl
½ TL Backpulver
1 Ei
120 g Butter
70 g Zucker
1 Prise Salz
Für den Belag:
1 kg Quark (Magerquark)
90 g Mehl
250 g Zucker
5 Eier

1/8 Liter Milch
30 g Butter, zerlassene




Die Zutaten für den Teig zu einem Mürbeteig verkneten.

Für den Belag Eier trennen. Quark, Mehl, Zucker, Eigelb, Milch und Butter gut verrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.

Mürbeteig gleichmäßig in einer gefetteten Springform auslegen, Rand hochziehen und Quarkmasse darauf geben.

Im Backofen bei Umluft 160°C, ungefähr eine Stunde backen, bis der Kuchen gar ist.

Ein suuuuuper tolles, leckeres Rezept und so schnell gemacht




Kommentare:

  1. hesch DU geburzdaag gha???

    wenn ja, denn gratulier ich dir nochträglich zum geburzdaag und wünsch alles liebi und gueti und vill glück im neuje läbensjoohr.
    vo härze
    nicki

    AntwortenLöschen
  2. Der Kuchen war wirklich lecker-schmecker und ich werd ihn sicher auch bald ausprobieren! Das Rezept kommt als "SIMONES MONSTER-QUARK-TORTE" in mein Rezeptbuch! LG, Karin.

    AntwortenLöschen
  3. liebi simone

    channsch mir säge, wie das mitem film vo youtube in blog due goht? bi mir funktioniert das nid! muessis zerscht bi mir uf d'festplatte schbaichere???

    AntwortenLöschen