Samstag, 30. Mai 2009

SamstagsZ`MorgeBröötli...


...gab es heute Morgen.
Nach dem Rezept, das *frau* schon auf vielen Blogs gesehen hat.
( 3MinutenRezept)

Wir nahmen ein spezielles KörnerFitMehl aus der Dorfeigenen Müllerei.
Teig gemacht,
Brötchen geformt,
in den kalten Backofen,
bei 180C gebacken...
zuerst ging lange nichts und erst ganz kurz vor Schluss sind sie aufgegangen

...und sie sind meeega lecker, mmh...




Kommentare:

  1. uuuund wo ist dein Mehllieferant...das tönt wirklich nach mmmmh!! Ich habe die brote jetzt oft gemacht und finde sie lecker!! Deine sehen nach hunger aus!!
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  2. MMMMMMhhh fein.....und ich habe glaube ich den *Mühlidaag* verpasst.....gell.
    Mueni doch mol am Morge verbii choo.
    Gruess GabiB.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sieht lecker aus. Kann man das Rezept irgendwo im Netz finden?
    LG Cornelia

    AntwortenLöschen