Donnerstag, 11. Juni 2009

ein schöner Abend...

...auf dem Rümelinsplatz gabs ein
ganz tolles Konzert des
Jugendorchesters der Musikschule Basel


...dann gingen wir fein essen im Rest Schnabel...
und auf dem Heimweg zum Parkplatz mussten wir
an der
Van Gogh Ausstellung vorbei.
Vieleviele gut angezogene Leute standen davor,
eine Limousine nach der anderen brachten noch mehr .
Ja, da mussten wir nachschauen, was los war.
Wir stellten uns an den Eingang
und schauten zu, wer da alles auf dem schwarzen Teppich hinein ging.
Und stellten uns vor, wie das vielleicht wäre, wenn auch wir...!?!

...da fragte eine Stimme von hinten, ob wir 2 Eintrittskarten möchten.
... und schon waren wir mittendrin.
Mit Cüpli in der Hand am kalten Buffet...



...und gut gelaunt schauten wir uns nachher noch die Ausstellung an.

...bevors Nachhause ging ein letztes Glässchen und noch ein kl. Stück Kuchen,


ein schöner Abend...

Kommentare:

  1. Das ist ja süper!!!
    Wir haben 28 sfr dafür bezahlt....schnief.
    Aber toll war es, oder?
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Also wirklich!!!! Wo gibt's denn so was???? Aber wenn Ihr irgendwo ein Buffet seht, seid ihr nicht mehr zu halten, ich weiss...!!! Von einem kulinarischen Höhepunkt (Altersheim!) zum anderen - unglaublich! Freu mich auf heut Abend - leider ohne gratis-Buffet!
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Was ein toller Tag!! Schon schön, wenn man in der Nähe einer solchen großen, interessanten Stadt wohnt!!!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  4. So schön. Das muss man einfach annehmen und denken man hat es verdient! Meiner Tochter und mir ging dies einmal so beim Zirkus Knie. Wollten nur die Tierli anschauen und schon sitzten wir in der Manege in der 4. Reihen :-) Das war ein sehr schönes Erlebnis.

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen