Samstag, 26. September 2009

Bauernsofa...

...nicht nur an Römös, nein jetzt kommen auch die Möbel dran!
Als erstes bekam unser Küchensofa einen neuen Look.
Einen Bezug aus rot-weissem Vichykaro.




Kissen aus alter Bettwäsche aus der Broki.
Vor Jahren gab es mal ein Rest. Bad Maisprach,
ich hab ein altes Tischtuch gefunden und zum Kissen genäht

Aus einem langen Kissen konnte ich gleich zwei machen.

Und dann der KNALLER gestern Nachmittag.
Mein Mann am Rasenmähen OHNE Auffangsack...
In 5m Entfernung...
ein schrecklicher Knall, wie ein Schuss...

...er fuhr über einen kleinen Stein!!!

Kommentare:

  1. Wow, sieht toll aus, euer 'Bauernsofa'! Schön, wie du die alte Wäsche aus dem Brockenhaus wieder zu neuem Leben erweckt hast.
    Mein Mann schimpft immer ein wenig, wenn die Kinder Steine im Rasen liegen gelassen haben. Seit heute weiss ich - mit gutem Grund...
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag, Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Simone,
    das Sofa ist super schön geworden. Ich liebe diesen Karostoff, verbunden mit Deinen rohweissen Kissen eine Wucht.
    Ganz liebe Grüsse und
    einen schönen Sonntag
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. wow... das sofa mit den ganzen kissen.... seeeehr gemütlich

    ...das loch in der scheibe allerdings nicht :o(

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  4. ohoh....scherben bringen glück....und genäht hast du wieder toooooll!!
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  5. Hey, schön eingekleidet das Kitchen Sofa!!! Oh weh...die Scheibe sieht ja arg aus!!!Aber lieber Scheibe wie die Kids.......bis bald.....GabiB.

    AntwortenLöschen
  6. Toll so ein Küchensofa. In meiner Kindheit hab ich da immer meine Krankheiten auskuriert und war trotzdem mitten im Leben. Leider haben wir nur eine kleine Küche. Ich glaube ich sollte nur noch mit Fangkorb mähen, wenn man sieht was passieren kann.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  7. ohhh... hoffe es ist niemand verletzt worden beim steinschlag...
    dein Sofa ist ein Träumchen für jede Frau und Küche!

    liebe grüsse eve

    AntwortenLöschen