Sonntag, 11. Oktober 2009

Sürkrütfàscht...und HandyTäschchen

Täschchen fürs:
Handy
iPhon
iPod
Digicam

...



...in F-Hesingue.

13 Tonnen Kohl werden hier zu Kraut geraffelt.
Dieses konnte man dann in 5KG, 10KG oder grösseren Mengen,
abgepackt in Säcke kaufen.






Ja, und nebenan war die grosse Festhalle und das grosse Festzelt wo man Essen konnt.
Auf riiiesigen Platten kam "die Herrlichkeit" daher.
Für ein Foto war es leider zu spät, alles schon gegessen!

mmmh und ein Kuchenbuffet hatte es...!


Wer macht auch selber Sauerkraut ?
Und wie macht ihr das ??
Lohnt sich der Aufwand???

Kommentare:

  1. hihi hallo simone....hör sofort auf so feine essereien zu zeigen (gins)...ich bekomme immer grad 'gluscht' auf alles!! Ich liebe suurkruut und bei unserem bauer gibts den auch frisch....da muss ich immer zugreifen!!
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  2. hallo simone

    meine mutter machte auch schon selber suurchruut. das ist fein, kann sie nach dem rezept ftagen.


    liebe grüsse bis bald
    franziska

    AntwortenLöschen
  3. Super schön sind die Täschle.Geh nach her gleich in toom.lg nina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone
    wow, deine Handytäschchen sind ja eine Wucht!!!!
    Du hast immer so tolle Ideen!!!!
    Und super Fotos vom Sürchrütfäscht:-)
    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das sieht sehr gluschtig us. Meine Tante macht auch noch selber und die Grosskinder dürfen ihr dann auch beim Stampfen helfen. Toll Deine Handytäschchen. Sind sie aus Walk und Schnappverschluss? Bis bald Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Herrliche Bilder! Ich mag Suurchrut seeehr gerne und freu mich schon darauf, dass es das in der Herbst- und Winterzeit nun wieder öfters gibt.
    Deine Handytäschchen sehen super schön aus!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen