Donnerstag, 19. November 2009

Blumen im November...

...heute Morgen beim Spazieren gehen, hab ich mal "Blümchen" fotografiert ,
die da so am Wegesrand noch blühen!

Wieder so ein schöner Novembertag.












Und hier dachte ich, es wäre ein kleiner Pilz!?!
Es ist ne Schraube!!!


Kommentare:

  1. ich hab im garten auch noch blümchen und der rasen wächst auch noch grrrrr...den mähe ich nicht mehr!!! Hahaha und das bild vom 'pilzchen' ist witzig, ich dachte auch es sei ein pilz!!
    liebs grüessli lee-ann....die das wetter auch geniesst!!

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja doch noch einige Blümchen. Bei mir ist es noch eine einsame Magerite. Hi, hi...ein Nagelpilz. Sieht voll echt aus. Das letzte Bild, mit den Spiegelungen der Sonnenstrahlen finde ich richtig schön.
    Ich wünsche dir eine schöne Nacht. Schlaf gut.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. und ich dachte die Blühsaison wäre beendet.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  4. Also Adventstimmung kommt da nicht auf.
    Ich habe auch noch Erdberrblüten auf dem Balkon !!
    Aber der " Pilz" , der geht auch für Advent durch.
    Lg und ein schönes Wochenende wünscht
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. So tolle Bilder. Bei uns ists seit Tagen nur grau in grau...
    Herzliche Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen