Freitag, 13. November 2009

Gendertag...

gestern...ein ganzer Tag als Automechaniker(in)!
Thema in der 7. Kl :
Berufe haben (k)ein Geschlecht
Geschlechts(un)typische Berufswahl und
deren Auswirkungen auf die Lebensplanung
von Mädchen und Knaben
Eine super Idee,
ihr hats mega spass gemacht und sie hat doch einiges gelernt.
Macht eure Schule auch sowas???

Kommentare:

  1. Das gabs schon bei meiner Tochter und das ist eine weile her.....siehst du ich wohne auch nicht hinterm mond...hihi....heee simone weist du woher ich meine amy habe? Von ormalingen.....gel nicht weit entfernt!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Ja Simone, in der 7. Klasse besuchte unsere Tochter auch einen untypischen Frauenberuf, in der 8. musste sie in einen fremden Haushalt mit allem drum und dran. Bis hüt zobe, ig freu mi. Lg Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Hoi Simone

    he das find ich ja cool!!!!
    Ich hab das schon gehört, aber ich muss sagen, bei uns gibt es das leider nicht.
    Find es aber super, dass die Mädchen in die Papi Berufe gehen und die Jungs in die Mami Berufe!
    Bestimmt super spannend für die Kids:-)

    Liebi Grüessli Nathalie

    ..ps... gerade ist meine UV-Aushärtungslampe für die Fingernägel gekommen, muss aufpassen das Kyla sich nicht wieder die Nägel macht... lach...

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns gibt's einen Girl's-Day. Da machen viele Betriebe die Türen grade für die Mädels auf - in vielen Sparten. Finde ich toll. Leider sind hier auf dem Land nicht wirklich viele Betriebe dabei und dann ist es fast unrealistisch, da mitzumachen :o(

    Gaaaanz liebe Grüße
    Gertrud.

    AntwortenLöschen