Sonntag, 15. November 2009

Metzgete...


mmmh... heute waren wir an einer "Metzgete".
Habt ihr auch so gerne Leberwürste???
(Blutwurst getrau ich mich nicht zu probieren! und ihr???)

............................................

dann noch ein neuer Novemberrömö








Gr 40/42
mehr im > Shop <

Kommentare:

  1. Liebe Simon, die Blutwurst gehört doch zur Leberwurst und sie ist auch ganz fein, einfach nicht zu viel essen davon, einfach probieren ! Herzlich vom anderen Tal - Barbara -

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja Simone, ICH liebe aber beide Würste, ABER meine Family überhaupt nicht. Doch 1x im Jahr muss es sein, Blut- u. Leberwürste mit selbstgemachten Spätzli, Rotkraut und Schnitzli. Mmmh... Schöns Oebeli Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. oh wääää....ich esse alles ausser innereien und da zähle ich blut und leberwurscht dazu....ich habe ja viele jahre fleisch verkauft und auch meine lehre als charcuterie-verkäuferin gemacht.....simone du weischt ich hab doch süsses gerne und lachsbrötli!!!!! dein jupe ist wieder haaaaammer....und die aussicht...warst du auf deinem bänggli gewesen?
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Mit Blut und Leberwurst konnte ich mich noch nicht anfreunden.
    Aber deinen neuen Römö würde ich sofort nehmen.
    Liebi Grüess
    Rita

    AntwortenLöschen
  5. Toller Römo ( wie immer )
    Die Mütze .... Super schön !
    Wurst... ?
    Geht gar nicht, bin Vegetarierin ;)

    Schöne Woche wünscht Annette

    AntwortenLöschen
  6. Blutwürste habe ich in meiner Kindheit das letzte Mal gegessen und eigentlich würde ich sie total gerne einmal wieder essen.
    Dein Styling gefällt mir.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  7. ... na ja, die würste find ich nun wirklich nicht so toll wie diesen wunderwunderwunderschönen rock!!!! wann schaff ich es wohl mal selber so einen rock zu nähen?? ich näh alles möglich und für gott und die welt - aber für mich :-/

    einfach schön dieser rock

    liebs grüessli
    katja

    AntwortenLöschen
  8. Schöner Römö-ich warte schon sehnlichst auf Muster und Bänder....Blutwürste-ich finde schon der Name allein schreckt ab....
    Herzlich
    Meret

    AntwortenLöschen
  9. Blutwurst geht gar nicht und Leberwurst keine "grobe" bitte. Sehr schick siehst du aus.
    Liebe Grüße, chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Simone, vielen Dank für die Teilnahme an unserer Ausstellung im et ceteras/Little Nashville in Liesberg. Es hat uns auch sehr gut gefallen. Tolle Fotos, siehe www.littlenashville.ch! Lg Vérène und Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Simone,
    Blutwürste sind total lecker, wenn sie gut gemacht sind!!!

    Dein neuer Römö ist ein Lichtblick in dieser finsteren Jahreszeit!!! Wunderschön!!

    GLG.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebi Simone

    hoi du:-))))
    ...also... i cha dini Liedeschaft nid teile für die Würst...
    I bi als chlys Chind en ganze Tag bi de Eltere vo mire Stiefmueter ghocket am Tisch will i die nid ha welle ässe... wuäh....

    Aber di Römö isch oooooberhammermässig!!!!!
    I bi immer wieder fasziniert!!!!
    U du gsehsch suuuuuper us drinne:-)
    Schön di mal ds gseh:-)

    Härzlichi Grüessli Nathalie

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ich komme ursprünglich aus Nordrhein Westfalen und da heißt die Wurst Wellwurst. Es gibt sie nur in Monaten die mit ber enden. Hier in Hamburg heißen sie einfach Blut- und Leberwurst. Und ich liebe beide sehr.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Simone
    bin über Ann's Blog bei dir gelandet. Du machst tolle Sachen! Ich kenne euer kleines wunderschönes Dörfchen ein bisschen, habe eine Bekannte die dort wohnt, die ich ab und zu (früher vor allem) besucht habe!
    Liebe Grüsse aus dem Thurgau
    Nadia (die keine Blut- und Leberwürste isst!!!)

    AntwortenLöschen
  15. Au nei, ich mag weder Blut- noch Leberwurst, bin sowieso sehr heikel mit Fleisch.
    Dein Novemberrömö ist wunderschön!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen