Sonntag, 6. Dezember 2009

Was ding, ding, dingelet...

...und dong, dong, dongelet,
chönt ächt das de Samichlaus sii?


Ja, er war hier, mit em Schmutzli...
...ich bin noch da; und ihr???

(musste das Bild leider Unscharf machen, dem Santichlaus war der Schnauz verrutscht
und er hats nicht gemerkt. Sah irgendwie bescheuert aus!!! lach!)


Heute haben wir "Grättimänner" gebacken,
mmmh, sooo lecker!

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Und Gestern hab ich Weihnachtsgeschenke gekauft
(kann sie leider nicht zeigen, wegen Mitleser!)
hier am weihnachtsmarkt in Buchs/AG

Liebe Allerleirauh ich hab mich sehr gefreut dich kennen zu lernen,
ihr hattet einen wunderschönen Stand!

Kommentare:

  1. Liebe Simone, ich wünsche Dir noch einen schönen Nikolaustag, wenn er auch fast vorbei ist.
    Ich kenne zwar keine Grättimänner, aber sie sehen sehr lecker aus.
    Schönens Foto von den Beiden. Lach
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Simone
    Schön dass du da warst und ich freue mich, dass dir unsere Sachen gefallen haben. (o:
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Simone

    Der Besuch des Samiklauses in den Familien finde ich einen sehr schönen und sinnvollen Brauch. Nur: Der Samiklaus darf nicht zur Ulkfigur im roten Bademantel werden.
    Ein gutes Vorbild ist der Maispracher Schulsamiklaus!

    Häsch no es Värsli gwüsst?

    Vill Grüess usem Grönland

    AntwortenLöschen
  4. iiiich kenn grättimänner....die heissen aber grittibänze!!!! Ja ja die schweizer...einer sagts so und einer sagts so und lecker sind alle!!! Du chasch cheibe guet bache!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. HiHi,
    das sieht ja aus wie bei Max und Moritz.
    Hast Du die "Buben" in Teigmännlein gebacken ?
    Die Grättimänner ( was immer das auch ist) sehen ja soooooo lecker aus.
    Mhmmmmm
    LG von Annette

    AntwortenLöschen