Sonntag, 28. März 2010

was wäre ein MatinéeKonzert ohne anschliessendem...


MatinéeKonzert des Tölzer Knabenchors 
im Theatersaal des Casinos in Interlaken
(unter der Leitung von Prof. G. Schmidt-Gaden) 


Traumhaft schöne, gigantisch grosse Sääle aus der Belle Epoque 

Kommentare:

  1. hi,hi,
    mittendrin mit Römö!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe, du hast was zu deiner Verteidigung zu sagen, denn mir sieht es so aus, als ob du wegen dem Apero inkl. Häppli hingehst...;-)))) ???
    *Claudi*

    AntwortenLöschen
  3. soso apero und simone war mittendrin....jaaajaaa...hesch eifach es bitzeli hunger cha gäl...grins...hesch keini gägeabe foto gmacht? hihihihiiiii heeee in thun gits au e stofflade.....
    ciao ciao lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Ich gönne Euch diese Leckerbissen für Ohren, Augen, Mund und Nase! Ihr engagiert Euch ja auch auf vielen Ebenen! - Kreierst Du nun ganz besondere kurze Lederhosen mit Stickereinen à la prachmais? Das wärs doch!

    Schööni Ferie!

    AntwortenLöschen
  5. Hoi Du: Also, das Ihr noch nie bei Glanz&Gloria wart ist unbegreiflich! Dabei seid Ihr immer mitten unter all den Promis! :-)! Liebe Grüsse vom Genfersee! Karin

    AntwortenLöschen
  6. Wow!!!! Das sind ja gigantische Fotos!!!!
    Wunderschön ist dieser Theatersaal... so kenne ich nur die Kirchen im Wallis... grins...
    ...hihihi... und dann noch ups... geladene Gäste... lach...
    Wünsch dir en guete Start i di neu Wuche!
    Härzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  7. Hab grad bei Lee-Ann gelesen wo du bist!
    Ich denk an euch...,-)))
    Liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  8. Unas fotografías preciosas. Me ha encantado ver a los niños y al maravilloso recinto musical. Estuve dos veces en mi vida en Interlaken. Un saludo ab imo pectore.

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank! Ich hab den Link in meinem Blog eingeschloßen, den ich dem Tölzer Knabenchor widme. Hoffentlich macht es Euch nichts aus.
    Liebi Griessli aus Spanien!

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für Dein Kommentar in meinem Blog, Simone! Ich hab Dich dort beantwortet. Fernando hat die Fotos dort gesehen; er sagt, dass sie wunderbar sind und dass er zweimal in Interlaken gewesen ist.
    Die Tölzer haben gestern in Pontresina gesungen.
    Liebi Griesli.

    AntwortenLöschen