Mittwoch, 28. Juli 2010

goldenes in XXL...

... ein lang gehütetes Bändeli durfte heute auf einen Rock in 
XXL.
das Bändeli war mal in einem Tauschpäggli ;o)

.............................. ♥ ..........................
Am Montag hatte ich in der nähe von Frutigen eine Frau kennen  gelernt und wir hatten ein sehr interessantes Gespräch über Ernährung und so...
Da ich die nächsten 2 Wochen kein
z'Morge
z'Nüni
z'Mittag
z'Vieri
für irgendwelche Kinder machen muss,
setze ich es doch gleich für mich um!

Spaghetti mit Gemüse/Tomatensauce und gebratenen Auberginen mit Rucola
 (schon 2Tage durchgehalten, yeah!)

Kommentare:

  1. Gold für XXL, finde ich richtig nett! Könnte ja fast ein Rock für mich sein... Wünsche Dir noch gutes Durchhalten, mmh... und gute Fast-Kinderfreie Zeit. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. hm schaut gut aus Rezept bitte :-)))
    aber das würde mein Junior auch essen der mag alles außer Sauerkraut :-)))
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  3. ...und das erklärst du mir auch....gel...oder besser ich komm zwei wochen zu dir essen!!!!
    bye bye bis gliiiiiii....türe isch offe!!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja fein aus... da würde gleich zu dir kommen, um mitzuessen. E Guete lieber gruss Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Simone, was ist das denn für ein wunderschönes Vögeli????
    Liebe Grüße Nathalie

    AntwortenLöschen
  6. das sieht sooo lecker aus, leider habe ich außer spaghetti keine weiteren zutaten im haus! glg

    AntwortenLöschen
  7. Sieht beides toll aus! Das Röckle und das Essen (gesund geht ja auch soo lecker, muss ich auch wieder mehr machen.)
    Ganz liebe Grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Simone,
    Mmmh das sieht ja superlecker aus...ist aber eben definitiv ein Menü dass man besser ohne Kinder kocht ;-))). Habe soeben erfahren dass Du Morgen zu Lee-Ann fährst....kann leider nicht kommen.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  9. Hej FRau Prachmais!!!!
    Das schreit nach Rezept,weils so fein aussieht!!!!
    Cooler Rock,cooles Bändeli......GlG GabiB.

    AntwortenLöschen
  10. he, aber morn wird kei Chuchä gässe!!!!!
    Viel vergnügä bi eucherä Kaffirundi (ohni Chuechä)
    Liebä Gruess
    Rita

    AntwortenLöschen