Sonntag, 22. August 2010

Brückensensationen...

...war schon mal vor einem Jahr hier, in Rheinfelden Deutschland.
 Auf die Bilder in meinem Blog wurde der Veranstalter aufmerksam 
und schrieb mir anfang Jahr, ob er einige Bilder nutzen darf und was ich dafür möchte?!?
Ja gerne, freut mich sogar und er kann sie umsonst haben... hmmm...oder vielleicht doch nicht!!!
Ja genau, ich möchte eine kleine Werbung im Programmheft haben ;o)))

Hier "mein Foto" auf der Titelseite...

 (und NEIN, das oben Links sind nicht meine Stoffe vom Stoffmarkt!!!)


 eine zusammenschnitt von Gestern:


und ganz genial war dieses Karussell.
Aus Treibholz gebaut,
mit Muskelkraft angetrieben
und zur live Musik dreht es sich...
Weil wir viel Unterwegs sind und es überall so Kuchenbuffets und sonstnochsosachen gibt, auf die ich mit Leib und Seele verzichte, hab ich heute wieder selber gebacken:
Eigentlich wollten wir "Schnecken" backen, der Teig war dann doch zu dünn und wollte lieber einen Gugelhopf werden!

hier der Teig:

nach einem Päuschen, schön luftig aufgegangen

 Fertig gebacken, ein Traum...mmmh!

 Und neu entdeckt, sogar die Kinder sind begeistert :o)


 Passt doch grad zum Artikel in der heutigen Sonntagszeitung:


Kommentare:

  1. super werbung.....und du bist richtig drin in deinem programm, das finde ich absolut toll...aber meine milch im kaffi muss sein....mmmmmm!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Simone,
    Ha, da bin ich aber froh dass Du auch einen leckeren Kuchen hattest ;-)). Also ich verzichte auf Milch im Kaffee..buähh...sorry Lee-Ann das ist nichts für mich. Ich liebe aber Milch im Cornflakes oder Milchreis. Soja Milch mag ich nicht...probierte es auch...so wegen den Kids. Wir mussten eine Zeitlang Schafsmilch trinken..auf Soja reagierten sie auch allergisch. Inzwischen sind wir wieder bei der Kuhmilch und es funktioniert am Besten.
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  3. Liebi Simone

    wow, wie si doch mängisch so chlyni Sache plötzlich en unbeschriebliche Zuefall!!!!

    So genial, du hesch jetz en mega gueti Wärbig!!!!
    I gönne dir das vo Härze!!!!
    Lueg de nur, bald isch den dini Nähwerkstatt ds'chlyn:-)
    I wünsche dir gaaanz viel Glück!!!!

    Härzlichs Grüessli Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Deine Werbung habe ich auch im Programmheft gesehen und habe gestaunt... weil es sonst fast keine Werbungen drin hat.
    Nun weiss ich wie Du das angstellt hast:-)

    Das hast Du sehr gut gemacht!!!
    Und Deine Fotos auf dem Umschlag und Innenteil sind super.
    lg kati

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Simone

    Der Kuchen sieht ja obersupergut aus. Gibt es dafür auch ein Rezept?
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Ich sehe den Haferdrink bei Dir stehen, steht bei mit auch im Kühlschrank. Durch eine Darmkrankheit muss ich auch bei der Ernährung sehr vorsichtig sein, mir geht es wie Dir, ich habe mir diese Woche Dinkel-Mandel Kekse ohne Ei gebacken. Manche Menschen müssen eben ganz gut auf sich achten.

    Mein Lieblingsgeruch ist Butter - ulkig oder? Ansonsten bin ich schon ein Duftjunkie, in meine Seifen mische ich gerne ätherische Öle oder Duftöle, komme gerade aus der Seifenküche und warte auf das Ergebnis der nächsten Seife. Werde sie dann auch auf meinem Blog vorstellen.

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Ich halt mich dann mal zurück: Wir mußten die Milchproduktion Anfang des Jahres aufgeben, der Milchpreis von da immer noch 18 Cent/Kg hat uns auf Dauer in die Knie gezwungen! Schade um die Landwirtschaft, wenn das so weiter geht!
    Nix für ungut!

    AntwortenLöschen