Mittwoch, 4. August 2010

den ganzen Sommer über ...

...sass ich ganz ALLEINE in meinem Hinterhof.
Und dann sowas...

Zum Glück hab ich immer was zum "Naschen"da
SchokoFruchTörtchen.

 Und dann kamen sie aus der ganzen Schweiz...


Die Törtchen haben wir angezündet, wir verzichten ja!!!
Sabine hatte was viiiel besseres dabei!
-nicht die Banane, sondern ganz feine Fruchtspiessli-
;o)
 
Weils noch einen Geburtstag nachzufeiern gab haben wir auch noch den Zapfen springen lassen, uiii war das ein Knall...

Und dann die grosse Überraschung für uns alle;
Katja mit Schatz aus Davos kam freudestrahlend herein!

Damit sich Katja auch gleich wohl fühlte hab ich ihr einen Kaffee wie aus der Heimat gemacht.
Ein Herz, oder?!?

Und für mich gabs aus dem Hause "SüssStoff" ein Geschenk
noch etwas scheu, aber das wird schon noch...
wir gingen dann noch gemeinsam Mittagessen...
Hey, das war sooo schööön euer Besuch 
ich hab freu mich immer noch darüber
.♥.

Kommentare:

  1. Liebste Simone

    Es war wirklich schön - sehr schön;-)) Ich sag dir, ich komm bald wieder (will doch testen, ob ich nicht gleich aus dem Städtchen geworfen werde...).
    Herzlichen Dank und bis ganz bald, GLG
    Sabine

    Ps. Der Abendsalat war ganz fein, ich schaff das!!!

    AntwortenLöschen
  2. Na du wo war ich wär hatte Geburtstag zum nachfeiern gehabt!Jemand den ich kenne!!!!grüße nina

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das sieht aber gemütlich aus. Die Törtchen sehen aber seehr echt aus, ich hätte nicht bemerkt, dass das Kerzen sind! Irgendwann muss ich auch mal für ein B´süechli vorbeikommen, dann muss ich die Römös wenigstens nicht mehr im Restaurant anprobieren :) !

    LG Mirjam

    AntwortenLöschen
  4. Oh das sieht immer so gemütlich aus bei dir! wenn es icht so weit wäre, würde ich auch mal vorbeikommen! Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  5. jaaaa nächstes mal mit hundi's und dann müsst ihr mit mir noch einen spaziergang anhängen!!!! Wäre gerne mitgekommen zu essen, aber es gibt siiiicher ein nächstes mal.....

    es ist einfach herrlich den morgen so zu verbringen...es kaffi...es schwätzli...jep so kann ich leben!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  6. die Frau Prachmais wieder ne :-)))
    dat Elsterchen hat ne Brille die irgendwo eingestaubt in der Ecke liegt ich gestehe ja :-)))
    gelobe Besserung ehrlich ...
    duuuu wollte dich doch mal wegen der Anleitung wegen den Vögel fragen biiiiiiiiiiiiiiitte bittttteee meiner ist sonst ganz alleine ..
    habe meinem Junior die Story zu dem Vogel erzählt ...da kam dann nach langer stille ..aber deine Seele ist doch nicht schwarz oder ???
    Lg Elster die einfach ein paar Karotten mehr isst :-)

    AntwortenLöschen
  7. die welt ist ja winzig...hab das töpfern von heidi noch nie mit rheinfelden und dir kombiniert ;-). ist sabines römö vielleicht auf einem blog-bild? sie war BEGEISTERT!!! kann ich gut verstehen... ;-) freu mich, den römö dann live zu sehen

    AntwortenLöschen
  8. ..och... wie schön!!!!!!

    Sooo gemütlich, fast zu beneiden dass ich nicht dabei war...

    Ganz liebi Grüessli Nathalie

    AntwortenLöschen
  9. ach ja, das war doch wirklich genial!!! ich hätte ja sooo gerne mein gesicht gesehen als wir da zur türe rein kamen - ich war soooooooo baff denn ich hatte schon angst (weil es ja schon kurz vor 11:00 war) dass du schon zu hättest.... falsch gedacht!!! vielen dank nochmal für die schöne zeit in deinem sooooo schönen lädeli :-))

    ganz es liebs grüessli
    katja

    AntwortenLöschen