Dienstag, 17. August 2010

kleines Päuschen...

...zwischendurch muss auch mal sein, oder?

ApfelNussMohnKuchen
hier noch ungebacken:
und dann...
ja, der schmeckt..

Und gleich noch ein paar Haferflockentaler mit Mandeln


Und einfach so noch Frau Prachmais' GuteLauneMorgenBrei:
(gibts neu jeden Morgen ab 6.20Uhr!!!)





Wer liebt das auch, PORRIDGE zum Frühstück?

Kommentare:

  1. iiiiiiich liebs und deine kleine pause hast du dir verdient!! und wie weit bist du mit stricken...ich hab jetzt auch was für mich gefunden, wieder mal ein grösseres projekt....
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Liebi Simone,
    Mmmhhh ....wenn bringsch die feine Sache verbi...d' Kaffimaschine isch scho aglah...:-))). Feini Sache zeigsch Du da...äbe verbi bringe bitte....chasch ja grad ou no d' Lee-Ann und Co mitbringe ..lach. Porridge ha ig ou gärn aber nid jede Tag....hei sooo cool s' Affle und z' Pferdle...das muess ig de mine beide Ching zeige...has scho öppe vorgsunge gha u die hei dänkt d' Muetter isch wohl völlig überegschnappet ;-)).
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  3. Jo du liebi Simone, das git`s bi eus au, aber erscht im Herbscht/Winter!!!!!Im Summer gits Schnittli!!!
    Lg GabiB.

    AntwortenLöschen
  4. Iiiiich mag Porridge zum Frühstück seeehr gerne. Meine Kids schreien immer dann gleich bääähhhh!! aber ich mags.

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Simone
    Nun wissen wir´s also.... du trinkst nicht zuviel Kaffee,du bist sonst nicht gedo....,du isst Haferbrei!!!
    "Porridge ist das Geheimnis aller Erfolge der Schotten, er erhält den Leib gesund,den Kopf kühl und die Füsse warm.Haferbrei macht Männer von Eisen,wie Livingstone und Gordon."(Ein Schotte)
    Das gilt sicher auch für dich liebe Simone,ich staune nur was du alles "hervorzauberst".
    G.l.G. Claudia(Cludy)

    AntwortenLöschen
  6. he, dein Kuchen sieht lecker aus!!!

    aber........... wo sind die Fotos von Stoff!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Liebi Grüess
    Rita

    AntwortenLöschen
  7. Der Kuchen sieht gut aus... den Brei für mich weniger. Eine Frage... ist der Kuchen ohne Milch oder sonstige Milchprodukte. Wenn ja, würdest du mir das Rezept verraten? Schöner Nachmittag wünscht dir Tanja

    AntwortenLöschen
  8. :-) musst erstmal schauen was du da so verspeist :-) habe ein Rezept gefunden 100g Haferflocken 0.5l Milch 10 gr Butter Zimt Zucker ....?
    werde es morgen früh mal testen vielleicht kann ich meinen Junior auch davon überzeugen :-)
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  9. So ein tolles Lied. Hab mich köstlich amüsiert. Da macht das Regenwetter nichts aus.
    Vielen herzlichen Dank für diesen Lichtblick.
    lg
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Nee oder ??? Simone.....dein Kuchen sieht lecker aus, aber ich warte doch auf ganz anderes...verzweifelbaldhier....
    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Jaaa, das mag ich sehr! Ausserdem ist es sehr gut verdaulich und eine Wohltat für Noro-Virus-geplagte Gedärme ;-)
    LG, Katarina

    AntwortenLöschen
  12. Mmmmmh! Da läuft einem echt das Wasser im Mund zusammen und der Haferblues ist nach all den Jahren immer noch der Hammer.

    AntwortenLöschen
  13. Der Kuchen sieht ja wohl OBERLECKER aus und ich möchte sofort ein Stück davon haben...:)))!
    Porridge ist dagegen nicht so mein Ding - als Kind wohl zuviel davon gehabt...

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  14. also Fraa Ekel äh Simone :-) wir haben den Brei dann mal zum Abend gegessen war lecker :-) mein Junior meinte ja geht durch schmeckt einwenig wie Milchreis ...aber jeden Tag müsste er das nicht essen :-))))
    Lg Elster die Pappe Satt ist

    AntwortenLöschen
  15. iiiiiiiiiiiiiiich :-))

    liebs grüessli

    christina

    AntwortenLöschen
  16. Dein Kuchen sieht superfein aus,Porridge mag ich weniger aber ein Orginal Birchermüesli gibts bei uns im Sommer öfters. Was ich sehr gern mag sind s'Aeffle und s'Pferdle, die liefen früher immer auf dem deutschen Sender als Pausenfüller. Danke für die Erinnerung.
    Grüessli Franziska

    AntwortenLöschen
  17. bei dir sieht ja sogar ein leeres trauben-stängeli lecker aus :-)))) porridge liebe ich auch - muss ich morgen gleich mal wieder auftischen :-))))

    ganz es liebs grüessli
    katja

    AntwortenLöschen
  18. Sieht köstlich aus, dein Kuchen! Ich hätte sehr gern das Rezept, magst dus verraten?
    Groetjes!

    AntwortenLöschen
  19. Aaaaahhhhh, der Hafer- und Bananenblues, kennt man den auch in der Schweiz???

    Da werden Kindheitserinnerungen wach :o)

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Simone, ich habe mich eben schlapp gelacht über das Bananenblues- Video- DANKE!

    Ich bin ich keine Bloggerin, schaue aber hier gerne vorbei. Danke für die Anleitungen,

    LG von Cati

    AntwortenLöschen