Sonntag, 2. Januar 2011

ein bisschen...

...Musik:
Weihnachtsoratorium JSB, Kantate 5 in der Kirche Enge in Zürich

 ...Mittagessen im tibits in Zürich:

...Bildung:
Kulturama, Museum des Menschen in Zürich,
von der Evolution von Mensch und Tier

.♥.

 Morgen beginnt schon wieder der FamilienAlltag...
ich nimms noch ein bisschen gemütlicher ;o) 


Kommentare:

  1. Ha, Evolution von Mensch und Maus ! mlg Piri

    AntwortenLöschen
  2. fangt gut an! ich bin auch schon wieder (fast) mittendrin...
    lieber gruss
    -nicki-

    AntwortenLöschen
  3. guet....ig hätt morn nomi zyt...was machsch?

    AntwortenLöschen
  4. Hej,
    Boah....da warst Du ja richtig auf dem Bildungstripp ;-)). Mmmh und im Tibits ward ihr auch... gehe morgen ins Tibits hier in Bern ;-)).
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  5. Ein neues Jahr und ich freue mich auf neue Römö´s !!!! Wir haben gerade Hochsaison und ich habe mich immer noch nicht an meinem Schnittmuster versucht...aber irgend wann, wenn in der langen Wintersaison eine *tote* Zeit ist!!!

    Die Austellung in Zürich finde ich hoch spannend, vor allem, die Maus mitten drin :-)

    Einen lieben Gruß und as guaats ´Nüüs Joahr

    Julia

    AntwortenLöschen