Sonntag, 9. Januar 2011

Frühlingsduft...

liegt in der Luft.
Blümchen wurden gekauft.
Ich zeig euch noch ein paar Bilder aus unserer Küche













 Ja, der Rudolf darf noch bleiben ;o)


passend zum Frühlingsduft war auch die frühlingshafte Temperatur
  -so schööön...


PS
Am wärmsten war es gemäss Angaben des Wetterdienstes MeteoNews am Samstag in Liestal im Kanton Basel-Landschaft, wo 17,6 Grad gemessen wurden.

Kommentare:

  1. verrückt - das wetter. vor 4 tagen war ich im schnee. vereist. kalt. wasserfälle im eisstrahl.
    und jetzt - gestern abend nach 22 uhr: 10 grad.
    ich freue mich ja auch, wenn es frühling wird. aber ich weiss genau, das dauert noch. drum kommen zwar heute die weihnachtssachen weg. ein frühlingsblümchen hab ich auch schon - weil es halt so ist nach neujachr. trotzdem stricke ich meine schönen fäustlinge fertig. und die 1.mütze für mich in diesem winter.
    und so nach und nach werden sich dann die blümchen mehren - die dann anschließend im garten verbuddelt werden um nächstes jahr dort zu erblühen.
    hab sonnige (noch nicht ganz) grüße
    aus der freiburger ecke.
    monika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Prachmais,
    wenn man deine Bilder anschaut bekommt man gleich Frühlingsgefühle.
    Aber sag mal hat dein Rudolph etwa an der Schokolade genascht?
    Gruß Irene

    AntwortenLöschen
  3. wow 17 grad...das hätti nit dänkt...ich bin aber auch ohne schal mit den hunden gewesen und habs richtig genossen! dini chuchi isch ja sooooo schön...und ig ha au dänkt...oschterglogge...sölli oder sölli nid...
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. ....meine Entscheidung ist getroffen...der Baum kommt heute raus !!! ....bei dem Anblick einer soooooo schönen Küche !!!!
    Das ist ja ein Tempel der Ästhetik.....
    Darf ich in Deiner Küche einziehen ??... ich bin auch ganz leise und mache jeden Morgen Kaffee und frische Croissants :)))

    entzückte Grüße von Annette

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Simone,
    schön sieht es bei euch aus :o), aber deine Frisur haben wir immer noch nicht gesehen....
    Ich werde morgen auch mal beim Gärtner vorbei schauen und den Frühling ins Haus lassen.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. he du!!!
    die Hausnummer musst du raus hängen!!!
    damit ich dich doch finde wenn ich Kaffee trinken komme!!!!
    Liebi Grüess
    Rita

    AntwortenLöschen
  7. deine küche sieht ja zum anbeissen aus!!!!!!! herrlich


    schau mal auf meinen blog - hoffe du hast nichts dagegen :-)

    lg
    katja

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt wundert es mich gar nicht mehr, liebe Simone, dass du schon solche Frühlinhgsgefühle hast *g*
    17,6 Grad?! Das Wetter spielt wirklich verrückt! Es ist doch noch WINTER!!!!

    Ich wünsche dir en schöne Sunntig inmitte vo dine Blüemli!
    Liebi Grüess - ZiZi

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für den BLick hinter Deine Küchentüre. Unter dem schnee habe ich gestern auch ein paar Gänseblümchen entdeckt. und die Hasel rüstet sich zum Blühen. Du bist also voll im takt mit der Natur mit Deiner Frühlingsahnung.

    Liebe gRüße
    marion

    AntwortenLöschen
  10. So schön Eure Küche! Fast wie Bullerbü mit dem Küchensofa :-)
    E guets Neus und liebi Griessli
    Ursina

    AntwortenLöschen
  11. Hoi du Liebi,merci für din feini Kaffi in dinere schöne gmüetliche Chuchi!!!
    Hans gnosse......

    AntwortenLöschen
  12. Hej,
    Ohh so eine megacoole Küche...ich finde aber dass es eher wie bei Peterson und Findus ist so herrlich viel zum entdecken. ;-)). Die Blumen sind übrigens auch toll aber Deine Schätze noch viel mehr ...ist das jetzt frech ;-)) ??
    GllG
    hanni

    AntwortenLöschen