Sonntag, 30. Januar 2011

Napoleons Feldzug gegen Russland...

...und sein zwischenstopp auf Schloss Rhäzüns.
Von ganz vielen Geschichten wusste unser Besuch heute zu berichten.
Während er erzählte und erzählte haben wir lecker gegessen.

Mein Kopf raucht immer noch von soo vielen neuen Gedanken.
Danke für diesen wunderbaren Tag...

Kommentare:

  1. Hei, neue Vorhänge, Herzendeko, bunter "Herz"-Blumenstrauss, F... im Teig, gute Gespräche: was will Frau noch mehr! Geniesse nun den ruhigen "Rückblick"-Abend. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Симона,
    кто такой? Твой гость?? какая я лубопытная :)
    приветик
    ната

    AntwortenLöschen
  3. War der Ex-Bundesrat bei dir zu Besuch?
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. ...das hört sich spannend an:-)
    hm... du hattest also besuch aus meiner nähe:-))))
    glg nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Auf jeden Fall war es eine ♥ ige
    Angelegenheit :-)

    Einen ganz lieben Gruss
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. na da tippe auch mal auf den ex-bundesrat, schlossgeist, schlosswart oder geschichtslehrer?? oder ein reiseleiter???

    na, es klingt als wäre es sehr interessant gewesen :-)

    glg
    katja

    AntwortenLöschen