Donnerstag, 21. April 2011

Danke fürs Däumchendrücken...


 Asmita gehts den Umständen entsprechen gut ;o)
.♥.
Genäht hab ich ihr heute Morgen einen Halsschlauch,
den kann sie sich gut über den Kopf ziehen und bei bedarf  die geschwollene Kinnpartie verdecken !!!
sogar die Coolpacks halten darin fest

 Recycled aus 2 alten lieblings Shirts von ihr.

*
Essen geht noch nicht, darum wird flüssig ernährt - 
Ihr könnts euch sicher denken; Ich benutz den MIXER
...mmmmh leckeren Brennesselsaft und so 
;o)

*
Bekommen hat sie solch ein Teil:

*
Hier hab ich die 1.5h gewartet, 
alles mitangehört, weil ALLES offen ist

*
Klinik Pyramide in Zürich

.♥.

Wie schmeck denn das?


Auf dem Weg nach Zürich warenn wir vorher noch etwas kleines Essen.
Wir nahmen aus einer Schüssel vom Salatbuffet.
Pouletsalat mitPeperoni, Sprossen, Sesam und ich dachte es wäre STANGENSELLERIE...
 ...beim essen suchte ich den Geschmack von Stangensellerie - der ja sehr intensiv sein kann! 
Die Dinger schmeckten allerdings nicht danach- hä?!? 
Es waren Rhabarberstücke- hey, sooo lecker im Salat.
(und im salzigen Pizzabrötchen waren diese Rhabarberstücke auch...)

*
...so, ich geh mal meiner Maus was mixen,
ich hab noch sooo viele Ideen...