Montag, 30. Mai 2011

Oeuf, oeuf que lac je...

ich konnte nicht warten...
 von ihr da oben stammt das Ei...


 Eierkirsch

Ausser Kirschstängeli mochte ich bis jetzt keinen Schnaps...
Das hat sich aber am Samstag geändert,
denn jetzt mag ich auch dieses Getränk
 Verbunden mit schönen Erinnerungen!!!
:)

Ich habs mit Puderzucker gemacht, obs mit normalem Zucker anderst schmeckt werd ich noch ausprobieren.
Beby-Piri hat ein wunderschön gezeichnetets Rezept eingestellt

...ein Kalorienbömbchen, aber sooo lecker!

Kommentare:

  1. Na, dann hoch die Tassen und ich hoffe, dass du dein Huhn nicht schon bald doppelt siehst. (o;

    AntwortenLöschen
  2. Ohje, einmal einen Eierkirsch getrunken, schon süchtig!!! Ich leide seit Samstag auch unter Entzugserscheinungen und wenn ich mir die Bilder so ansehe, werd ich vielleicht noch schnell rüberhumpeln!! Aber wie ich Simone, den alten Schluckspecht kenne, werden die Gläser wohl schon wieder leer sein! Proscht! Karin

    AntwortenLöschen
  3. @Allerleirauh
    ...wieso doppelt??? es sind dochh 3!!!

    @Karin
    ...die Tasse schon, muss nicht mal mehr abgewaschen werden, so sauber hab ich es ausgeleckt!
    (So ein Fläschchen gehört ab jetzt zum Kühlschrankinventar...!)

    :)

    AntwortenLöschen
  4. und wenn du das dann noch mit milch in deinen super mixer leerst hast du einen herrlichen eggnog (und milchshakes gehören doch im allgemeinen zu den ganz gesunden lebensmitteln, oder????

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  5. @Katja
    eggnog??? noch nie gehört aber grad gegoogelt

    jaaaaaaaaaa, gibts dann morgen anstelle des Frühstücks (geht das überhaupt auf nüchternen Magen?!?)

    daaaanke
    ;)

    AntwortenLöschen
  6. Pass bloss auf, dass du dich damit nicht ausnockst und vor deiner Nähmaschine einschläfst oder lauter Schlangenlinien auf den Römö nähst.

    AntwortenLöschen
  7. Bei dem Kalorienschub bist du sicher in der halben Zeit mit dem Aufräumen fertig... Da habe ich ja echt was verpasst, aber das war wohl sowieso schon das strengste Wochenende dieses Jahres und ein Zoobesuch mit dem Göttikind hat man ja auch nicht jeden Tag.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. ihr Lieben Eierlikör Liebhaberinnen, mit Puderzucker ist der Likör schnell "geschüttelt" und mit Kristalzucker rührt frau so lang, bis sich der Zucker gelöst hat, so einfach. Kleiner Tip: ein wenig Vanille dazu und ferig ist das Geheimrezept. Ich hätte so gerne den Samstag mit euch ausklingen lassen.... herzlich Piri

    AntwortenLöschen