Montag, 15. August 2011

guten Morgen...

Ab heute ist wieder Alltag bei uns
aaaber
ein ganz Spezieller.

Mein "Jüngster" hat die Schulzeit hier im Dorf beendet und muss jetzt mit dem "Poschti" in die grosse Stadt!!!
Mit an die Postautohaltestelle darf man als Mutti ja nicht...
 ...so hab ichs mit einem Morgenspaziergang (gääähn, noch VOR 7 Uhr!) 
verbunden und von Unterwegs gewunken!!!
Tschüüüüüüüss mein "Grosser"...

 *

Frühstück hing auch schon bereit!!!

und viele Schnecken waren schon am unherschleichen
ein Tigerschnegel:

und ein bisschen Yin und Yang, oder?
uups!!! die Zwei sind ja beim Liebesspiel!!!
;o)

Kommentare:

  1. Oh! Ne Tigerschnecke!?! Hab ich ja noch nie gesehen!
    Ich wünsch deinem "jüngsten" einen guten Start in die neue Schule und dir einen tollen Wochenstart!
    Liebi Grüessli, lealu

    AntwortenLöschen
  2. :) muss ziemlich schmunzeln (und auch ein bisschen leer schlucken) bei Deinen Bildern und Worten. Genauso ist es mir vor zwei Jahren ergangen!
    Wunderschön, Deine "Guten-Morgen-Bilder", ich kann sie mir noch in Ruhe ansehen, wir haben noch eine Woche Ferien.
    Wünsch Euch einen guten Start zurück ins Alltagsleben,
    liebe Grüsse,
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Oh, bei euch gibt es Tiger-Schnecken, sehr interessant.
    Ich wünsche deinem Großen viel Spaß und nette neue Freunde in der neuen Schule. Meine Kleine wechselt am Mittwoch die Schule. Ihr Schulweg beträgt dann nur noch 5 min.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. ja und am ende fressen die schnecken hundesch...se!!! igit...obwohl die tigerschnecke...so eine habe ich noch nie gesehen!!! und wie fühlt sich mami jetzt? schnief...stoooooolz gel!!!! heeee bei uns regnets...und bei euch nicht? wir gehen jetzt auf schatzsuche...in den wald...
    tschüssssssliiiii

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja das ist ein großer Tag.
    Meine Große schwangt noch ,ob ich sie morgen begleiten soll ,oder nicht.
    "Mama meinst du die aus den anderen Klassen sehen das ich von meiner Mutter in die Schule gebracht werde"
    Aber anders herum "Wo muss ich den hin,wo ist den meine Klasse"
    Spannend!
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  6. jööö...ich hatte heute morgen auch ein tränchen im auge! meine grosse geht nun auch in die sekundarschule...auch wenns nicht so weit weg ist, es ist trotzdem ein grosser schritt in ein neuer abschnitt. (und ich kann mich noch so gut erinnern, als ich in die oberstufe kam...es ist alles noch gar nicht so weit weg ;0) naja...relativ...hihihi)

    AntwortenLöschen
  7. Guten morgen,
    Na, dann wünsch ich euch einen schönen Beginn in den Alltag und endlich wissen wir, was Schnecken morgens um 7 so treiben :-)

    Einen schönen tag
    Miriam

    AntwortenLöschen
  8. ach wie aufregend!!!!!! Sie werden sooooooo schnell groß!!!!!
    GGGLG
    Claudi

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe das Gefühl, ich sehe nur noch Schnecken und Mücken... Aber sag, die letzten sind doch nicht beim Liebesspiel sonder schon bei der Geburt angelangt oder was ist das hellblaue zwischen denen???

    Lg, caro

    AntwortenLöschen
  10. Na, da weißt Du jetzt jedenfalls, dass es Euch auch in Zukunft nicht an umherschleichenden Schnecken mangeln wird ;-)

    Viel Freude und Erfolg für Deinen Jüngsten in der neuen Schule in der großen Stadt und natürlich ganz viele nette Schulkameraden!

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  11. schluck - ist dein sohnemann schon soooo gross??? meiner ist jetzt ein stolzer 2.klässler und wartet nun aber noch sehnsüchtig darauf ein 3.klässler zu werden, denn darf er mit dem velo in die schule :-)

    die bildli sind uuu herzig, aber andere beim liebesspiel fotografieren - na na na.....

    ich wünsch dir eine schöne woche und viele schöne früh-morgens-spaziergänge :-)

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  12. Ja das ist ein komisches Gefühl. Einen Bus brauchen wir zwar nicht,aber eine neue "Schule für Große" hats bei uns auch gegeben. Liebe Grüße aus dem verregneten Norden Britta

    AntwortenLöschen