Montag, 5. Dezember 2011

5. Dez, E wie...

...Estland
Meinem Mann zuliebe mal was europäisches!!!
 
Die estnische Küche ist der deutschen sehr ähnlich, 
darum gabs heute was "deftiges" :o)

Mulgikapsad

Gerste unter das Sauerkraut gemischt macht das ganze viel feiner, nimmt ihm auch das saure!
meeeeeeeeeega lecker
:o)


morgen bleiben wir in Europa...

Kommentare:

  1. ohhhhhh da war aber jemand mega glücklich über das Abendessen.....

    Liebi Grüess
    Rita

    AntwortenLöschen
  2. Mi ma het gmeint...jetz muesi de simone ihre ma mau ilade...dä duret mi.....hihihi....gröhl....stephi....jummi schweinsbraten...häbustock.....

    AntwortenLöschen
  3. @Leeann
    ...nicht nötig, heute war was für ihn dabei!
    Suurchrut und Späck goht immer ;o)

    AntwortenLöschen
  4. lecker lecker lecker!!!!!

    die idee mit diesem adventskalender ist soooooo genial!!! das mit dem radio muss ich auch mal probieren:-)))

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal ein coole Adventskalender - ich freue mich schon auf die nächsten Tage. Das Sauerkraut mit Gerste werde ich sicher auch mal ausprobieren.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  6. Das werde ich auch mal ausprobieren, bei den anderen Gerichten hätte mein Mann wahrscheinlich gestreikt. Es sieht super lecker aus.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Simone
    Mensch, Estland, das freut mich besonders!!! Habe dort fast 2 Jahre gelebt und gearbeitet!!!
    In der estnischen Küche gibt es schon ein paar leckere Sachen, allerdings hatte ich da auch manchmal etwas Pech... :-)
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen