Donnerstag, 8. Dezember 2011

8. Dez, H wie...

Zuerst mal was genähtes:



 
hab für euch eine Schritt für Schritt Anleitung gemacht... folgt noch...

*
Am Wochenende ist wieder mal was los in Rheinfelden:

Ich werd meine Nähwerkstatt auch offen haben.
(...für euch gibts Punsch und Christstollen)

 *
heute besuchen wir:
Hongkong

 Jaaaaaa, wir kochen chinesisch... ich weiss auch schon was ;o)

ohhhhhhh Mann, das war heute oberlecker!!!
Zitronenhähnchen aus Hongkong

mmmh... das Fleisch war so richtig "schlüpfrig" und ganz zart. Mmmmh... das ganze hatte einen feinen Zitronenduft...mmmmmh... die Sauce, leicht caramelisiert; einfach göttlich...

 Rezept klick

Mmmmmmmmmh... das Dessert:
Chinesische Pflaume oder Kaki-Creme

Wer sich sorgen um meinen "verhungernden Mann" macht, kann beruhigt sein,
heute hat er so richtig zu geschlagen...
*****
5 Sterne für dieses Gericht!
*
Morgen gibts was zu feiern...Geburtstag...nein, nicht meiner...wobei...eigentich schon :o)


*
...und die Reise geht weiter zu I wieI...

Kommentare:

  1. Wow - super klasse :-))

    lg

    melly

    PS: Die nun endlich ins Bett gehen wollte;-))

    AntwortenLöschen
  2. ich komme am sonntag.
    die anderen schnitte sind wieder frei geworden.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. hi, hi, Frau Prachmais hat kalte Füsse bekommen oder besser gesagt kalte Arme!!!!
    Sieht aber toll aus dein Shirt!
    Lg Rita

    AntwortenLöschen
  4. Guete Morge Frou Prachmais,
    also diese Shirt ist einfach der Hammer. Freue mich schon auf die Anleitung denn ich habe auch so lieblingsshirts mit löchrigen Ärmeln ;-)). Das Guamische Rezept ist echt lecker. Schade dass nur mein Mann und ich Kokos und Reis mögen aber wer weiss.... Freue mich schon auf das neue Rezept. Hoffe am Samstag den Weg nach Rheinfelden zu finden.
    Gllg
    Hanni

    AntwortenLöschen
  5. ui...da bin ich mega gespannt auf die anleitung. ich habe so was auch schon mal ganz freihand probiert. irgendwie wurde das nix.
    lg NIcole

    AntwortenLöschen
  6. hast du am sonntag auch offen??? ...mal schauen, obs was wird ;0)

    AntwortenLöschen
  7. supi geworden....gefällt mir fast besser als mit kurzen aermel!!!
    liebs grüessli bis später.....

    AntwortenLöschen
  8. Gaaanz cooles T-Shirt geworden, gratuliere!
    Und das Essen, mmmh, also mmmh steht ja immer da, und ich würde auch soooo gerne immer mitessen...(Ausser bei den Schafsköpfen und deren Alternative).
    Was für lange weisse Maden da wohl unter dem chin. Hühchen liegen, das haste nicht geschrieben... GlG Karin

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin der gleichen Ansicht wie Lee-Ann, mir gefällt das Shirt mit langen Ärmeln auch besser!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  10. Ich komme auch am Sonntag, mag jedoch keinen Christstollen. Aber egal, ich nimm für mich einfach Luxemburgerli mit...
    Bis bald und liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Jetzt machen ihre Arme ringelreihe und sie schwatztnur noch Mandarin. Mal schauen am Wochenende, gaell.. Ich erhalte Flügel nach Rheinfelden.
    Lieben Gruß
    christineM.

    AntwortenLöschen
  12. @alle

    freu mich auf euer kommen

    ähm Barbara... ich mag doch auch lieber Luxemburgerli...aber Christstollen für alle ist billiger!!!!

    AntwortenLöschen
  13. ich nehm auch luxemburgerli :-))). nein nein, keine angst - ich esse euch nix weg da wir lieben besuch bekommen und ich somit nicht kommen kann:-(

    das shirtvist genial!!,

    glg
    katja

    ps: das skypen war wieder sooooo nett! gell lee-ann:-)))

    AntwortenLöschen