Mittwoch, 2. Mai 2012

3 Tage Besançon...

Etwas mehr als 2 Std Weg.
2 mal Autobahngebühren bezahlen,
Espresso und Croissant an der ersten Raststätte!


wunderschöne Altstadt,
viele Plätze, Kirchen, Konditoreien...


Brigitte für dich ;o)
"fast Jeder" ist Samstags mit einer Baguette unterwegs!

Wow, genähte Kunstwerke!

Einmal im Jahr ist grosser "Marche aux puces" im Quartier Marulaz

Zitadelle von Vauban
ein richtig toller Ausflug war die Besichtigung der Zitadelle hoch über Besançon.
Aquarium, Insectarium, Noctarium, grosser Zoo
und weitere versch Ausstellungen


Ahhhh! meine neue Tasche :)


Am Sonntagabend noch ausserhalb ein grosser Stoffladen entdeckt!!!
Da MUSSTE ich MontagMorgen nochmals hin!!!!

Kulinarisches Mitbringsel :))
mmmmmmmmmmh, so fein 
und die Flaschen sehen auch noch toll aus!
La Mortuacienne

♥ 3 wunderschöne Tage ♥