Samstag, 5. Januar 2013

Schwiizerreisli...

Treffpunkt war Bahnhof Zürich.
Gemeinsam gings mit Barbara und Mimi mit dem Zug ins ferne Davos.
Mmmmmmmmh Barbara hat fürs leibliche Wohl gesorgt...
Am Bahnhof hat uns Katja abgeholt und wir machten einen Spaziergang durch
das winterliche Davos.
Katja hatte Nüsse dabei...
Mittagsrast im vollen KaffeKlatsch

Auf dem Weg zum neuen Heim von Katja...
Kaffeklatsch...
Später gings mit dem zug weiter...
Im Zug von Zürich nach Rheinfelden konnte auch ich noch ein bisschen häkeln
:)))


Ahhhhhhhh, es war soooo schön ;)))


Kommentare:

  1. Das sieht ja nach einem schönen Schweizerreisli us!
    tolle Fotos!
    glg nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Ich im Spiegelbild mit dem grossartigen Landwasserviadukt, was für ein Foto. Vielen Dank für die tolle Reise und die lieben Geschenke. Vorhin habe ich Arthur dein Brillenmodell Irma gezeigt.....
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. oh ja, es war wirklich soooo schön und ich hätte für einen weiteren eichhörnlibesuch noch viele walnüsse zum verfüttern (haselnüsse sind für eichhörnli übrigens sehr sehr ungesund).

    ach, ein paar stunden mit euch sind jeweils wie eine kreative frischzellenkur für mich und ich kanns gar nicht abwarten bis ich mal wieder zeit habe zum nähen...

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht nach einem schönen Tag aus.
    Habt Ihr Clogs mit Kuhfell an?
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es sind Clogs-Stiefel. Meine und Katjas sind aus Kuhfell bei Barbara warens glaub Meerschweinchen!!!
      ;)

      Löschen
  5. Toooooll! Sieht nach einer tollen Frauenrunde aus. Zum Glück gibts das Internet. :-D
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  6. Du hast eine wunderschön gestrickte Jacke auf eurem Ausflug an! Selber gestrickt, wenn ja, verratest du mir das Modell?
    Auch die Armstulpen sehen super aus!
    GlG Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Da warst Du ja in meinem Heimat"dorf".... ach.... auchwill! LG Marianne

    AntwortenLöschen