Dienstag, 19. Februar 2013

Aguadulce...

...es ist drückend heiss! Wir machen einen Bummel durch Aguadulce.

Uiiiiiiii sogar einen Stoffladen gibt es, mit Vichykaro in allen Farben!!!

 

Willkommensfest

um 14 Uhr kamen schon die ersten Gäste...

Aus nah und fern kamen sie, um uns zu Begrüssen :)

Am Dienstag fuhren wir zu den Urgrosseltern nach Las Tablas

 

Ein riesen grosser Garten mit Hühnern, orangenbäumen, Avocadosbäumen,

Kokosnusspalmen...

mmmmmmh Orangen frisch vom Baum :)

 

Ca 15 Minuten Autofahrt bis zu ihrem Haus am Strand

 

Menschenleer!

Wir übernachteten im Haus der Grosseltern :)

 

Kommentare:

  1. Oh, man, ich bin sooo neidisch, liebe Simone.
    Einen Strand für sich ganz alleine, frische Orangen vom Baum, und dann noch einen Stoffladen?
    Paradies, ich komme (nicht), denn das ist wohl ein bisschen zu weit. Leider.

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese den Blog von Asmita ja schon seit sie in Panama ist und man sieht wie wohl sie sich dort fühlt. Die Leute sind so offen und herzlich. Eine tolle Erfahrung die sie da hat. Unbezahlbar!
    Es scheint aber auch ein tolles und landschaftlich und kulturell interessanter Land zu sein, dieses Panama. Hatte ich vorher nie !auf dem Schirm"!
    Ich finde es toll, dass du sie besuchen kannst.

    Liebe Grüße
    und weiterhin viel Spaß in Panama - euch beiden!
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. stoff...ich sehs...ganz genau...;))))

    AntwortenLöschen
  4. VICHYKARO AUS PANAMA - genial!!!!

    Ach wie liebe ich doch das Internet und Whatsapp - man kann die Ferien von lieben Leuten so schön miterleben - nie wieder ohne!!!!

    Geniesse die Organgen! Ich werd jetzt auch gleich eine essen und ganz fest an Dich und Deine Familie denken :-)

    bis bald
    katja

    AntwortenLöschen
  5. Ein menschenleerer Strand-wie wundervoll!und auch noch Stoffe...was will man mehr ?!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen