Donnerstag, 8. August 2013

Morgenspaziergang...



auf iPhone und iPad leider nicht sichtbar/hörbar, 


 ...an Pfützen vorbei...


...an neugierigen Rinder vorbei...


 :) und plötzlich kamen alle...

...in der Ferne ein Reh beobachtet...

...und gefrühstückt ;)
Wiesenlabkraut, Klee und kleine Ackerwinden



Kommentare:

  1. Hi! Ich lese total gerne in deinem blog und als ich das Lied sah, bzw. hörte, dacht ich ich muss auch mal was schreiben, weil es mein momentanes Lieblingslied ist. Morgenspaziergänge sind ja das Schönste überhaupt. In den Ferein kommt man zurück und die Kinder schlafen noch, so kann man die Ruhe echt genießen. Das Lied passt gut, ich hör es am liebsten gaaaaaaanz laut.
    Viele Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. bei uns hats auch kühe...die kommen ganz neugierig nah...syra hat sie nicht soooo gerne!!! auch die schweine beim bauern sind superneugierig...sie rennen richtig zum zaun!!! bisch go jogge?
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen