Samstag, 1. März 2014

Schreck am Abend!

Der Wald ist nun übervoll mit Bärlauch.

Fürs Nachtessen hab ich den ersten gepflückt.

 

 

Gemischt mit Frischkäse kam er aufs Brot.

 

 

Vom Wegesrand hab ich noch ein paar kleine Blüten mitgenommen

und mit einer leckeren Mango war das unser zNacht ;)

 

 

Ein kleiner Schock kam dann danach.

Während ich mit Googel Earth die neue Wohngegend von Regi in Tokio anflog,

er noch schrieb er sei gut in Los Angeles zwischen gelandet,

dann diese 2 Worte


~ FLUG VERPASST ~


Boah, da wurde es uns kurz mulmig!!!

Sein Flug von Atlanta hatte verspätung, grrrrrr

Das war eine neue Situation, die von uns noch keiner Erlebt hat!

Gegoogelt, was in so einem Fall zu tun ist. Fleissig hin und her geschrieben.

Bis es hiess, morgen um die gleiche Zeit, puhhhhh!

24 Stunden Los Angeles, für Hotel und Essen 50$ ausgegeben, nicht schlecht ;)


.*.


Aus dem SamstagsKindernähkurs heute Morgen:


L. und E. hatten den Wunsch aus einem alten Rock/Jupe eine Umhängetasche zu nähen.


 
Sie überlegten sich, wie die Tasche aussehen soll und schnippelten drauf los...

 

 

Die Taschen bekamen ein Innenfutter und einen langen Bändel zum umhängen.

 

 

Bravo, eine tolle Idee :)

・☆・

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen