Freitag, 13. Juni 2014

Akihabara...

Tokyo, 5. Tag

Frühstück hab ich mir heute selbst gerollt!
Sushirolle und Grünthé ist für mich der perfekte Start in den Tag.
Im Bett essen und Japan-TV schauen...
Die Geschäfter öffnen hier erst ab 11 Uhr.


Unterwegs hab ich diese lustigen Kugeln gefunden.
Bekannt von Whatsapp und Instagram, aber nicht gewusst was es ist!
Ihhhhhhh... Knetkugeln aus Reismehl, Wasser, Zucker und Geschmack!
> Hanami Dango <



Ziel von heute war das Gebiet von Akihabara.
Elektronic-City
...das sagt doch schon alles!
Riesige Buchläden alles nur mit Mangas und Co.
Riesige Läden mit Plastikfigürchen und Co
und meeega Spielhallen VOLL mit jungen Leuten... höllen Lärm!

Sega-World!!! Auf 6 Etagen!!!


Da geht es doch in "meinem" Shinjuku gemütlicher zu :)
...morgen gehts mit dem Shinkanzen weiter...

1 Kommentar:

  1. Liebe Simone

    Jetzt muss ich mich doch auch noch kurz zu Wort melden - vielen herzlichen Dank für diesen einmaligen Japan-Einblick! Ich habe schon ein wenig das Gefühl, selber dabeizusein, herrlich :-) Weiterhin schöne Tage im fernen Osten!
    Liebe Grüsse vom Wullechneuel

    AntwortenLöschen