Donnerstag, 12. Juni 2014

Tokyo 3. Tag


mmmmmh, wieder Frühstück im Bett!


...danach fuhren wir ganz alleine zur Sprachschule von Regi, er hatte Schule :)
Das Schienennetz von Tokyo ist riesig. Was Wichtig ist, ist auch auf Englisch angeschrieben.


Unterwegs noch was zu Trinken geholt.
Überall stehen Getränkeautomaten.
Spannend die Auswahl ;)


...ja, wir haben die Sprachschule gefunden!




Sehr imposant die grossen Tempelanlagen.




Tokyo-Tower


Abends dann noch indisch Essen;)


Mein kulinarisches highlight des Tages:
mein erster Matchalatte in Japan
mmmmmmmmmmmmmmmh!

Kommentare:

  1. Mmmm, macht mich ja gluschtig :-) Schon zum Frühstück diese Köstlichkeiten und das grüne Getränk erst :-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke dass du uns ein bisschen mitreisen lässt, find ich ganz spannend! Sogar das Rotkäppchen mit Pausbacken habt ihr getroffen!
    Schöne Reise noch
    Liebe Grüsse
    Chillibean

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Das ist ja mal eine Reise - und jeden Morgen Sushi! Genial! *jamjam*
    Ich bin schon ganz gespannt, was Du uns noch alles zeigen wirst.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen