Sonntag, 23. November 2014

...und rein ins Gewühl!

Am Samstag war Stoffmarkt in D-Freiburg.
Wir (Barbara, Karin und Steffi) gingen zur Abwechslung wieder mal ganz früh.

Puhhhhh, es war unglaublich voll, fast kein Durchkommen!!!
Nach knapp 2 Std waren wir durch und konnten dort beim Imbisstand noch in der Sonne sitzen...


Mittagsrast gab es im Lago am Flückigersee mitten in Freiburg.
Das Wetter war perfekt zum Kaffee und Kuchen draussen an der Sonne zu geniessen.



Das Springen müssen meine 2 Freundinnen noch üben!!!!!!!!!!!



Meine Mitbringsel vom Stoffmarkt:
Der grosse, getupfte Stoff soll ein Frühlingsmäntelchen werden, oder vielleicht ein Jupe und Tasche... aus dem magenta Farbenen wird es sicher einen Jupe geben... ---> einen Reisejupe für ins Land der aufgehenden Sonne ;)
...und der Ordner hat Barbara für mich genäht ---> für Reiseunterlagen und so ;)

♥ どうもありがとう Domo arigato Barbara ♥

Kommentare:

  1. Oh, sind das tolle Stoffe! Die gab es in Ludwigsburg aber nicht. ^^
    Und der Einband ist ja genial - total schön!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder, vorallem dass Springbild.
    Was bitte ist eine Jupe, ein Pulli?
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra
      Ein Jupe (- Schüp) ist ein Rock! Bei uns in der Schweiz ist dann allerdings ein Rock - ein Kleid!

      ;) alles klar?

      Löschen