Samstag, 11. April 2015

Wilde Affen...


Mit dem Bus fuhren wir, vorbei an unzähligen Reisfeldern,
in die Berge nach Nikko.


Wir besuchten den Toshogu-Schrein.
Ein Shintō-Schrein aus dem 17. Jh und Grabstätte von Tokugawa Ieyasu.



Berühmt sind am heiligen Pferdestall die 3 Affen!


- Zum Mittagessen gabs in einem kleinen Restaurant Ramen (Nudelsuppe).
- Auf der Rückfahrt gabs von der Reiseleiterin einen süssen Affen zum Essen
und tatsächlich haben wir auf der Strasse und am Waldrand einige wilde Affen gesehen :)


Zurück in Tokio hatte es in der Nähe des Hotels eine Autoausstellung ;)
...

1 Kommentar:

  1. Das wäre ja ein echter Hingucker, wenn du dir so ein schön bemaltes Auto mitbringen würdest :-) Bringt Fröhlichkeit auf die Strasse :-) Weiterhin viel Spass auf eurer Reise!

    AntwortenLöschen