Mittwoch, 3. Mai 2017

Schon 3 Monate...

...sind vergangen, seit meinem Umknicken beim Wandern.
( Trimalleolarluxations-Fraktur!)



Die ersten 6 Wochen bin ich nur gelegen, hab ganz viel geschlafen.
Mit einem Vacopedschuh durfte ich den Fuss dann leicht abstellen.
Laufen an Krücken war sehr anstrengend, Arme und Schultern waren gefordert!
Nach 9 Wochen kam der Vacopedschuh weg, ich durfte hohe, gut stützende Lederschuhe anziehen.
Unterdessen kann ich zu Hause, im Geschäft und kurze Strecken ohne Krücken gehen. Jedoch ist das alles sehr, sehr schmerzhaft, sodass ich froh bin um die Stöcke.
Auch nach 3 Monaten ist der Knöchel noch immer geschwollen.
Nächste Woche gehts zur Kontrolle wieder ins Spital...


.♥.

Kommentare:

  1. Wünsche dir, einen guten Kontrollbericht und dass du bald wieder schmerzfrei gehen kannst.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Simone!
    Schön von Dir zu hören... Unschön, dass Du immer noch Schmerzen hast!
    Weiterhin gute Genesung! Viel Mut, Ablenkung und alles Gute!
    Herzlich, ReNAHTe

    AntwortenLöschen
  3. oh..
    das tut mir aber Leid
    eine schmervolle und langwierige Verletzung
    ich wünsche dir recht gute und schnelle Besserung

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone
    Ach du Arme. Ich wünsche dir gute Besserung und deinem Malleolus kein Anschwellen mehr🍀🍀🍀....
    Liebi Grüess Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Das mit der Titanplatte und Schrauben im Sprunggelenk habe ich auch schon hinter mir und fühle wirklich mit dir. Es braucht wirklich seine Zeit. Hab Geduld, auch die Schmerzen verschwinden - wenn auch nur langsam, aber Bewegungsübungen und Lymphdrainage helfen sehr.
    Halt die Ohren steif und sei ganz lieb gegrüßt ♥
    Lehmi

    AntwortenLöschen
  6. Ohje du Arme - da wünsche ich dir Durchhaltevermögen und ganz schnell gute Besserung! LG INgrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Simone
    Manchmal dauert es halt einfach etwas länger... So ein Souvenir wünscht sich natürlich niemand.
    Wichtig ist, dass du die Geduld und die Zuversicht, dass alles wieder gut kommt, nicht verlierst!
    Schau' gut zu dir und heb wiiterhi Sorg :-)
    Liebe Grüsse, Claudia

    AntwortenLöschen